Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher
" ... einer Position, die er selbst für uneinnehmbar hielt. Groß 'sind die Verluste, mit denen der Sieg erkauft ist. aber Ste. Marie aux Chönes und St. Privat la Montagne sind glänzende Lorbeerblätter, welche Ihr dem reichen Siegeskranze des Gardekorps... "
Bd. Der krieg 1870 - Seite 120
von Kraft Karl August Eduard Friedrich Hohenlohe-Ingelfingen (Prinz zu) - 1907
Vollansicht - Über dieses Buch

Streffleurs militärische Zeitschrift, Ausgaben 1-7

1871
...Siegeskranze des Garde-Corps neu hinn gefügt habet Soldaten des Garde-Corps ! Abermals habt Ihr das Vertrauet gerechtfertigt, welches Seine Majestät unser Allergnädigster König zu jeder Zeit Allerhöchst seinem Garde-Corps geschenkt haben, und dieses Vertrauen werdet Ihr Euch ferner zu erhalten wissen. Ich bin...
Vollansicht - Über dieses Buch

Geschichte des Königin Elisabeth Garde-Grenadier-Regiments Nr ..., Band 3,Teil 4

Constantin von Altrock - 1897 - 566 Seiten
...Pionieren den Feind aus einer Position, die er selbst für uneinnehmbar hielt. Soldaten des Gardetorps! Abermals habt Ihr das Vertrauen gerechtfertigt, welches...Majestät, unser allergnädigster König, zu jeder Zeit Allerhöchstseinem Gardekorps geschenkt haben, und dieses Vertrauen werdet Ihr auch ferner zu erhalten...
Vollansicht - Über dieses Buch

Geschichte des Königin Augusta Garde-Grenadier-Regiments Nr. 4

Maximilian Braumüller - 1901 - 494 Seiten
...welche Ihr dem reichen SiegcZkranze des Gardctorps neu hinzugefügt habt. Soldaten des Gardekorps! Abermals habt Ihr das Vertrauen gerechtfertigt, welches...Majestät unser allergnädigster König zu jeder Zeit Allerhöchstseinem Gardekorps geschenkt haben, und dieses Vertrauen weidet Ihr auch ferner zu erhalten...
Vollansicht - Über dieses Buch

Geschichte des Koenigin Augusta Garde-Grenadier-Regiments Nr.4 [i.e.Vier]

Maximilian Braumueller - 1901 - 494 Seiten
...welche Ihr dem reichen Siegeskranze des Gardekorps neu hinzugefügt habt. Soldaten des Gardekorps! Abermals habt Ihr das Vertrauen gerechtfertigt, welches...Majestät unser allergnädigster König zu jeder Zeit Allerhöchstseinem Gardetorps geschenkt haben, und dieses Vertrauen werdet Ihr auch ferner zu erhalten...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. EPUB herunterladen
  5. PDF herunterladen