Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[graphic][ocr errors][merged small]

Hus

us meinem Leben.

Aufzeiớhnungen

des

Prinzen Kraft zu Hohenlohe-Ingelfingen,

weiland Generals der Mrtillerie

und
Generaladjutanten Beiner Majestät des Kaisers und Königs Wilhelm I.

[ocr errors][merged small][merged small]

Mit zwei Bildertafeln, der Nachbildung eines Briefes, zwei Skizzen im Tert

und vier Kartenbeilagen in Steindrud.

[merged small][ocr errors][merged small]

DD

205 .H68 A3

V.4

Alle Rechte aus dem Gefeße vom 19. Juni 1901

sowie das Überseßungsrecht sind vorbehalten.

1092193-190

Vorwort.

m

it diesem vierten Bande schließen die Aufzeichnungen des

Prinzen. Hatte er schon im Feldzuge 1866, im Gegensaß zu

den damals herrschenden Ansichten, seine Waffe, die Artillerie, zu hervorragender Wirksamkeit gebracht, und war er in der Friedenszeit bis 1870 als fommandeur der Garde-Artillerie-Brigade mit allen Kräften bemüht gewesen, sie für die nach seiner Überzeugung ihrer harrenden hohen Aufgaben vorzubereiten, so sollte der große Arieg der Fahre 1870/71 den Beweis erbringen, daß es ihm gelungen war.

Als Brigadekommandeur der Garde-Artillerie zog der Prinz im Hauptquartier des Gardekorps in den Krieg. Die Schlacht von Grave. lotte-St. Privat am 18. August brachte ihr die Feuerprobe, die glänzend bestanden wurde. Stundenlang hatten alle Batterien im heftigsten Chassepotfeuer auszuharren. Mit unerschütterlicher Ruhe leitete der Prinz ihr Feuer zu einheitlicher Wirkung und bereitete damit die Entscheidung kräftig vor. Noch glänzendere Erfolge vermochte er am 1. September bei Sedan zu erringen. Wie er hier fast alle seine Batterien gleichzeitig ins Feuer zu bringen verstand, wie er damit die Wegnahme von Givonne vorbereitete, wie er den Wald von Garenne unter jo vernichtendes Feuer nahm, daß Tausende von Franzosen darin die Waffen streďten, das kann für alle Zeit als vorbildlich für die Tätigkeit der Artillerie gelten.

Als dann die deutschen Heere ihren eisernen King um die feindliche Hauptstadt gezogen hatten, ernannte der Allerhöchste Ariegsherr den

« ZurückWeiter »