Kryptographie von Cäsar bis RSA. Klassische und moderne Verfahren im Vergleich

Cover
GRIN Verlag, 27.01.2016 - 34 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - IT-Security, Note: 1,0, Fachhochschule der Wirtschaft Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon vor Jahrtausenden verschlüsselten Menschen Nachrichten, um diese vor anderen geheim zu halten. Im Laufe der Jahre gab es immer wieder einen Wettkampf zwischen Kryptologen und Kryptoanalysten - Erstere, um eine vermeintlich sichere Methode zu entwickeln, Zweitere, um die Methoden wieder zu knacken. Die vorliegenden Arbeit gibt einen Einblick in die prägnantesten Vertreter von klassische und moderner Kryptographie und Kryptoanalyse.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Klassische Kryptographie
4
Moderne Kryptographie
10
Zusammenfassung und Ausblick
17
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

M.Sc. IT-Management and Information Systems, Langjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Infrastruktur sowohl in der Systembetreuung als auch Projektumfeld. Spezialisiert im Bereich Server, Virtualisierung und Software-Deployment.

Bibliografische Informationen