Bist Du Elia, So Bin Ich Isebel!: Was Frauen Sagten. 50 Predigten

Cover
Theologischer Verlag Zürich, 01.01.2005 - 248 Seiten
Eva und Maria, Rut und Mirjam sind wohlbekannt. Aber wer kennt Rhode und Pua, Michal und Achsa? Lukas Spinner fuhrt in seinen 50 Predigten quer durch die ganze Bibel, durch bekannte und unbekannte Texte. Die Predigten gehen jeweils von einen Satz in der Bibel aus, der von einer Frau gesagt wird - 50 Satze von uber 50 Frauen. Frauenpredigten? Vielleicht - aber von einem Mann geschrieben uber Satze, die wohl oft auch von Mannern verfasst worden sind. Doch bunt sind sie, diese Predigten und verwoben mit unserer heutigen Zeit. Es wird gelobt und geklagt, erzahlt und gefragt: Der ganze Reichtum biblischer Geschichten kommt zum Leuchten und uberrascht immer wieder neu. Bisweilen argert der Text und manchmal bringt er zum Schmunzeln. Und immer wieder fuhren die Geschichten hin zu der einen, grossen Geschichte von Jesus Christus. - Nach den Baumpredigten und Wasserpredigten erscheint damit Spinners dritter Predigtband. Die Predigten wurden in der reformierten Kirche Meilen in den Jahren 1999-2005 gehalten. Lukas Spinner, Jahrgang 1942, ist seit 30 Jahren Pfarrer in der Zurcher Gemeinde Meilen. Seine Radiopredigten und seine Predigtzyklen erfreuen sich grosser Beliebtheit und Anerkennung - weit uber die Gemeindegrenzen hinaus.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

1
11
5
27
Schifra und
42
Rahab
57
Jiftachs Tochter
72
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2005)

Lukas Spinner, Jahrgang 1942, ist seit 30 Jahren Pfarrer in der Zurcher Gemeinde Meilen. Seine Radiopredigten und seine Predigtzyklen erfreuen sich grosser Beliebtheit und Anerkennung - weit uber die Gemeindegrenzen hinaus.

Bibliografische Informationen