Wirtschaftsethik : vom freien Markt bis zur Share Economy

Cover
C.H. Beck, 2015 - 127 Seiten
Vorwort 1. GRenzziehungen Ethik und Moral Markt und Mensch 2. MArkt, Reichtum und Gerechtigkeit: Eine kurze Ideengeschichte Die "Unsichtbare Hand" Neuverteilung der Produktionsmittel und Diktatur des Proletariats: Karl Marx Okonomische Freiheit oder staatliche Intervention: Von Alfred Marshall uber Joseph Alois Schumpeter bis John Maynard Keynes Die Chicago School: Von Milton Friedman bis Gary Becker Soziale Marktwirtschaft und "Ordoliberalismus" Personalitat, Solidaritat, Subsidiaritat: Die katholische Soziallehre Vom protestantischen Geist des Kapitalismus zur evangelischen Sozialethik 3. SChlusselbegriffe und Grundpositionen Legitimitat Gerechtigkeit Gleichheit und Gleichberechtigung Verantwortung Vertrauen Menschenwurde und Menschenrechte Werte Vom Anstand und dem "ehrbaren Kaufmann" 4. THemen und Konzepte Fair Trade Ausschluss von Kinderarbeit Mikrokredite Nachhaltigkeit Mindestlohn Globales Kapital und Steueroasen Islamic Finance 5. PErspektiven und Visionen Keine letzten Gewissheiten Vom Konsumenten zum Prosumenten: Share Economy Statt eines Nachworts Auswahlbibliographie Personenregister

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen