Mit Allah an die Macht: So verändern Arabiens Revolutionen unsere Welt

Cover
Carl Ueberreuter Verlag GmbH, 28.11.2012 - 208 Seiten
0 Rezensionen

"Der Islam ist die Lösung": Mit diesem Slogan gewannen die Muslimbruderschaften die ersten freien Wahlen in der arabischen Welt. Doch welche Ziele verfolgen diese islamistischen Kräfte, die nun an der Macht sind? Wie brisant ist die Stärkung von Extremisten von Syrien zum Sinai? Welche neue Rolle werden Saudi Arabien, die Türkei und Katar spielen? - Und wie kann Europa von der neuen Weltordnung politisch und wirtschaftlich profitieren?

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2012)

Petra Ramsauer, geboren 1969 in Vöcklabruck. Die Politikwissenschaftlerin ist seit 15 Jahren als Krisenreporterin für zahlreiche Medien tätig. Sie arbeitet für: „Die Welt“, „ZEIT online“, „NZZ am Sonntag“, „Ha'aretz“ u. a. Sie berichtete über den Arabischen Frühling und die darauf folgenden Unruhen aus Ägypten, Libyen und Syrien. Die Journalistin ist regelmäßiger Gast in TV-Diskussionen über den Islam und Nahost.

Bibliografische Informationen