Ernährungsmedizin: nach dem Curriculum Ernährungsmedizin der Bundesärztekammer

Cover
Georg Thieme Verlag, 2004 - 734 Seiten
2 Rezensionen
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Habe, auf Grund der Menge und meiner Begrenzten Zeit nur einen Kleinen Abschnitt gelesen der mir als bisher einziger geholfen hat.

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

DRESDEN, den 11.6.2010
Sehr geehrte Kollegen Ärzte, Apotheker, Pharmakologen, Ernährungs-Mediziner,
als Referent des Medizinwesens Schweiz und Deutschland bewerte ich aus meiner Sicht das Fachbuch: Curriculum Ernährungsmedizin als besonders wertvoll für die tägliche Arbeit im Bereich Ernährungs-Medizin/Vorträge.
Sicherlich tragen die Inhalte von Herrn Professor Dr. Reinhold Kluthe/eh. Unviversitätsklinikum zu Freiburg in hohem Masse zum hohen PRAXIS-ANWENDER-WERT des Buches bei.
Danke
Heiko Vetter/www.seebergseminare.de
Pharm.Ref.IHK/SVEB1 Swiss/Kfm. IHK Pharma.
Tel. 0049 171 712 54 09
 

Inhalt

Was ist Ernährungsmedizin? Ihre Ziele
1
Regulation der Nahrungsaufnahme 42 Neurochemische und neuroendokrine
4
Ermittlung
8
Mobile Methoden zur Untersuchung
14
Ernährungsanamnese und körperliche
20
Energiehaushalt
28
Abschätzung des mittleren täglichen
37
Kohlenhydrate 60 7 Fette
58
Schlußfolgerung
311
Psychosomatische Eßstörungen
332
Kurzdarmsyndrom
350
Gallenblase und Gallenwege
362
Pankreas
370
Hyperlipoproteinämien
376
Therapie
382
Herz und Gefäßkrankheiten
391

Effekte schwer resorbierbarer Resorption und Stoffwechsel
84
Proteine
91
Die Regulation des Proteinstoffwechsels
100
Bedarf an essentiellen Aminosäuren
106
Ballaststoffe 69 Plasmaspiegel
122
Wasserlösliche Vitamine
134
Physikalischchemische Wirkungen der NeugeboreneSäuglinge
159
Mengenelemente
167
Spurenelemente
173
Designer Food Nutraceuticals
187
Ernährung in verschiedenen Lebensabschnitten
193
Parenterale Ernährung Frühgeborener
199
Ernährung und Nährstoff bedarf
210
Ernährung in Schwangerschaft
224
Sport und Ernährung
231
Übergewicht im Kindes
239
Übergewicht im Erwachsenenalter
246
Komplikationen bei Übergewicht
255
Stabilisierung des Gewichtserfolgs
266
Malnutrition im Alter
279
Kausalintervention
285
Ätiologie
292
Strategien zur Prävention
301
Die metabolische Reaktion auf Streß
303
Jodstoffwechsel
429
Bemühungen um die Prävention
435
Galaktosämie
441
Hämochromatose
445
Erkrankungen
456
Nahrungsmittelallergien
468
Dermatologische Erkrankungen
480
Diäten bei dermatologischen
488
Pathogenese der Mangelernährung
494
Antivirale Therapie und Ernährung
501
Krebserkrankungen und Ernährung
504
Protektive Wirkungen
516
Gestörte Versorgung mit Vitaminen
524
Hyperurikämie und Gicht
539
HarnsäureNephrolithiasis
546
Nierenerkrankungen
555
Ernährung bei Peritonealdialyse
561
Ernährung nach Nierentransplantation
565
Erkrankungen des rheumatischen
575
Zähne und Ernährung
585
Parodontalerkrankungen
595
Umsetzung der Zufuhrempfehlungen in
603
Rationelle Diätetik Rationelle
616
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen