Ernährungsmedizin: nach dem Curriculum Ernährungsmedizin der Bundesärztekammer

Cover
Georg Thieme Verlag, 2004 - 734 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Habe, auf Grund der Menge und meiner Begrenzten Zeit nur einen Kleinen Abschnitt gelesen der mir als bisher einziger geholfen hat.

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

DRESDEN, den 11.6.2010
Sehr geehrte Kollegen Ärzte, Apotheker, Pharmakologen, Ernährungs-Mediziner,
als Referent des Medizinwesens Schweiz und Deutschland bewerte ich aus meiner Sicht das Fachbuch: Curriculum Ernährungsmedizin als besonders wertvoll für die tägliche Arbeit im Bereich Ernährungs-Medizin/Vorträge.
Sicherlich tragen die Inhalte von Herrn Professor Dr. Reinhold Kluthe/eh. Unviversitätsklinikum zu Freiburg in hohem Masse zum hohen PRAXIS-ANWENDER-WERT des Buches bei.
Danke
Heiko Vetter/www.seebergseminare.de
Pharm.Ref.IHK/SVEB1 Swiss/Kfm. IHK Pharma.
Tel. 0049 171 712 54 09
 

Inhalt

Methoden zur Ermittlung
11
Die Auswahl der geeigneten
17
97
26
Energiehaushalt
28
103
40
Regulation der Nahrungsaufnahme
42
Grundlagen der zentralnervösen
48
Stoffwechsel und Wirkung der Nahrungsbestandteile
58
Schlußfolgerung
311
264
312
Pirke
332
Ernährungsabhängige Erkrankungen
339
Dünndarm
347
Colitis ulcerosa
354
Hämochromatose
365
Hyperlipoproteinämien
376

Stoffwechsel anderer Kohlenhydrate
65
H K Biesalski
74
17
81
P Fürst
91
Stoffwechsel und Verdauung 97 11 Mengenelemente 167
97
Bestimmung
102
Stickstoffausscheidung
103
Pankreas
124
271
153
Nahrung
173
Fettlösliche Vitamine
179
Wasser Elektrolyte
191
Ernährung in verschiedenen Lebensabschnitten
193
Parenterale Ernährung Frühgeborener
199
Sport und Ernährung
231
Wasserhaushalt
234
273
239
Körperzusammensetzung
243
Übergewicht im Erwachsenenalter
246
Komplikationen bei Übergewicht
255
Stabilisierung des Gewichtserfolgs
266
Energie und Nährstoffbedarf
271
Elektrolythaushalt
272
Energie
288
Ätiologie
294
Strategien zur Prävention
301
Die metabolische Reaktion auf Streß
303
Therapie
382
Bluthochdruck
438
Morbus Wilson
448
296
454
111
455
Ernährungsstörungen
493
Krebserkrankungen und Ernährung
504
Protektive Wirkungen
516
Gestörte Versorgung mit Vitaminen
524
345
538
120
556
Ernährung nach Nierentransplantation
565
Praktische Ernährungsmedizin
597
Umsetzung der Zufuhrempfehlungen in
603
Einteilung der Nahrungsmittel
631
122
700
182
714
266
719
Glykogo
720
Ballaststoffe
721
Ballaststoffe
724
Pathomechanismen
727
298
728
136
730
349
731
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen