Babby: Der Drache (Hardcover)

Cover
Oliver Bachmann
BoD – Books on Demand, 15.08.2016 - 140 Seiten
0 Rezensionen
Babby ist ein kleiner Drache, der Wasserblasen speien kann. Er wird von fliegenden Engeln beschützt, die ihre Energie aus einem Luftschloss beziehen. Die goldene Regel auf dem Planeten lautet: "Beschwere Dich nicht ohne Grund". Eines Tages lernt Babby überraschende Dinge kennen und begibt sich auf den Weg. Mit mehreren Gedichten und 9 Bildern, die die Themen Liebe und Suche behandeln, ist dieses Buch ein modernes Märchen fernab vom Mainstream für junge Erwachsene.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 1
2
Abschnitt 2
11
Abschnitt 3
13
Abschnitt 4
20
Abschnitt 5
25
Abschnitt 6
31
Abschnitt 7
39
Abschnitt 8
41
Abschnitt 12
60
Abschnitt 13
69
Abschnitt 14
81
Abschnitt 15
84
Abschnitt 16
85
Abschnitt 17
91
Abschnitt 18
108
Abschnitt 19
121

Abschnitt 9
43
Abschnitt 10
47
Abschnitt 11
48
Abschnitt 20
123
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

Geb. 20.01.1979, schrieb vor 7 Jahren im Alter von 20 dieses bezaubernde Marchen, nachdem er anfing sich uber den Sinn der Suche im Klaren zu werden und sich mit den Lebensphilosophien der Welt auseinanderzusetzen. Nach psychologischer Auseinandersetzung mit Grundmustern der Suche entstand Babby, der Drache um in manchen Lesern, die sich nahe an Grenzerfahrungen befinden, zu bewirken, sich uber ihre Situation im Klaren zu werden. Dabei spiegelt das Marchen etwas wieder, was uns naher an die eigentliche Quelle von uns selbst bringen soll.

Bibliografische Informationen