Archiv für die Artillerie- und Ingenieur-Offiziere des deutschen Reichsheeres, Bände 63-64

Cover
E. S. Mittler., 1868

Im Buch

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 59 - Die Artillerie hat sich in dem letzten Kriege sowohl im freien Felde, als in den Festungen durch ihr gutes Verhalten Meine Achtung in dem Maße erworben, daß Ich zu dem Wunsche bestimmt worden bin, derselben einen auszeichnenden Beweis Meiner Huld und Gnade zu geben. Diese Absicht kann Ich unstreitig wohl nicht vollkommener als dadurch erreichen, daß Ich bei derselben in Euer Liebden Person einen Prinzen Meines Hauses anstelle, der in dem Feldzuge von 1806 ebenfalls sich durch eine rühmliche Entschlossenheit...
Seite 93 - Die Artillerie hat sich in den beiden letzten Kriegen sehr brav und gut benommen, und Ich lasse ihr alle Gerechtigkeit deshalb widerfahren. Indem Ich es mit Vergnügen anerkenne, welchen...
Seite 93 - Eure Königliche Hoheit an dem guten Zustand dieser Waffengattung haben, bin Ich gern bereit, ihr einen öffentlichen Veweis Meiner Zufriedenheit dadurch zu geben, daß Ich ihr nach Eurer Hoheit Wünschen Fahnen verleihe.
Seite 59 - Verhältnis; als Brigade-General, ernenne Sie auch zugleich zum Chef des Ostpreußischen Artillerie-Regiments und thue solches mit desto größerem Vergnügen, weil Ich dadurch auch...

Bibliografische Informationen