Weinbau in Altbayern: der Baierwein einst und heute

Cover
Books on Demand, 2008 - 444 Seiten
Das heutige Bierland Bayern war einst ein Weinland, der Baierwein das eigentliche Volksgetr nk. Theodor H u ler, selbst ein erfahrener Kleinwinzer in Pentling bei Regensburg, schildert hier die Geschichte des Weinbaus in Altbayern von der R merzeit bis heute. Das Kerngebiet an der Donau bei Regensburg ist reich an kulturgeschichtlichen Zeugnissen. Aber auch an der Altm hl, der Isar und am Inn sowie im Leben der St dte Regensburg, M nchen, Landshut und Passau spielte der Wein eine herausragende Rolle. Doch warum kam der Weinbau in Altbayern nahezu zum Erliegen? Er berlebte auf kleinster Fl che und erfreut sich heute als Regensburger Landwein" zunehmender Beliebtheit. Diese altbayerische Weinchronik ist ein wichtiger Beitrag zur Kulturgeschichte Bayerns. Sie ist mit ihrem umfangreichen Orts- und Literaturverzeichnis eine Fundgrube f r geschichtlich Interessierte und Weinfreunde.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen