Tragik und Komik in Shakespeare's 'The Merchant of Venice'

Cover
GRIN Verlag, 01.06.2006 - 23 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Universität Trier, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In den frühen Jahren seines Bestehens wurde Shakespeare's "The Merchant of Venice" der literarischen Gattung der Komödie zugeordnet. Diese Zuordnung wurde im Laufe der Epochen bis zur heutigen Zeit immer wieder umstritten. Die vorliegende Arbeit beleuchtet die Gründe für die Schwierigkeit einer eindeutigen Zuordnung des Dramas zu einer der literarischen Gattungen und unternimmt im Anschluss an eine systematische Untersuchung tragischer und komischer Elemente des Stückes den Versuch, eine angemessene Gattungsbezeichnung zu finden.

Im Buch

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen