Die großen Polit-Skandale: Eine andere Geschichte der Bundesrepublik

Cover
Campus Verlag, 17.02.2003 - 278 Seiten
0 Rezensionen
In zwölf spannenden Kapiteln werden die Polit-Skandale zum Spiegel deutscher Geschichte. Aus dem Inhalt: - Bonn bei Rhöndorf - Adenauer und die Hauptstadtfrage - Der verlorene John - der Verfassungsschutzpräsident zu Diensten der DDR-Propaganda - Bedingt abwehrbereit - die Spiegel-Affäre des Franz Josef Strauß - Die Stasi im Kanzleramt - Kundschafter Günter Guillaume wird enttarnt - Die gekaufte Republik - Friedrich Karl Flick und die geistig-moralische Wende - Waterkantgate - Uwe Barschels Tod in der Badewanne - Tanke schön! - Verkehrsminister Krauses persönlicher Aufschwung Ost - Bimbes - der Kanzler der Einheit und die schwarzen Kassen und andere ebenso empörende wie unterhaltsame Episoden deutscher Geschichte.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Verweise auf dieses Buch

Alle Ergebnisse von Google Books »

Über den Autor (2003)

Thomas Ramge, Jahrgang 1971, studierte Geschichte, Politik- und Literaturwissenschaft in Gießen, Paris und Washington. Nach seinem Studium war er als Rundfunk- und Fernsehredakteur in Stuttgart und Baden-Baden tätig. Heute arbeitet er für die Parlamentsredaktion von Deutsche Welle TV in Berlin und schreibt regelmäßig für Die Zeit.

Bibliografische Informationen