Verlorenes Mittelalter: Ursachen und Muster der Nichtüberlieferung mittellateinischer Literatur

Cover
BRILL, 08.09.2016 - 756 Seiten
In his monograph Verlorenes Mittelalter, Thomas Haye discusses the question of why the greater part of the Latin texts which were produced over the course of the Middle Ages has not been preserved.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Kapitel I Einführung
1
Kapitel II Die Qualität der Informationen
15
Kapitel III Die Quellen
32
Kapitel IV Die Ursachen des Überlieferungsverlustes und ihre kulturellen Spezifika
82
Kapitel V Die Dimensionen der Produktion
138
Kapitel VI Der Kampf der Autoren gegen den Verlust
151
Kapitel VII Zeitpunkte und Phasen des Verlustes
189
Kapitel VIII Überlieferung und Nichtüberlieferung innerhalb des einzelnen Œuvres
210
Träger Formate und auktoriale Profile der erhaltenen Literatur
240
Kapitel XI Gliederung der Verluste nach Produktionsorten und Milieus
250
Kapitel XII Gliederung der Verluste nach Gattungen
421
Kapitel XIII Gliederung der Verluste nach Teilepochen
471
Kapitel XIV Einzelbeispiele
493
Kapitel XV Fazit und Ausblick
635
Kapitel XVI Sekundärliteratur
639
Kapitel XVII Register der lateinischen Autoren und Texte
664

Kapitel IX Die Beinaheverluste
234

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen