Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 2 von 2 in Hürgers dürfen vom Landesherrn zu keiner Heirath gezwungen werden. Das Vermögen...
" Hürgers dürfen vom Landesherrn zu keiner Heirath gezwungen werden. Das Vermögen eines Bürgers, der keine Frau und Kinder hinterlässt, fällt an die nächsten Erben. Bei dem Tode eines Ausländers gehört die Hälfte des Nachlasses dem Landesherrn.... "
Die stadt Enns im mittelalter: Vom jahre 900 bis 1493. Ein beitrag zur ... - Seite 56
von Karl Oberleitner - 1861 - 164 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

Archiv für Österreichische Geschichte, Bände 27-28

1861
...Schilling-. Die Witwen, Töchter und Enkelinen des Bürgers dürfen vom Landesherrn zu keiner Heirath gezwungen werden. Das Vermögen eines Bürgers, der...Landesherrn. Das Testament eines Ausländers wird als rechtskräftiganerkannt. Stirbt ein Ausländer ohne Testament, so .haben die Bürger seinen Nachlass...
Vollansicht - Über dieses Buch

Archiv für Kunde österreichischer Geschichts-Quellen, Band 27

1861
...Schilling. Die Witwen , Töchter und Enkelinen des Hürgers dürfen vom Landesherrn zu keiner Heirath gezwungen werden. Das Vermögen eines Bürgers, der...haben die Bürger seinen Nachlass zu behüten und dem rechtmässigen Erben einzuantworten ; meldet sich binnen Jahr und Tag kein Erbe, so sind die Güter...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen