Sodbrennen - Behandlung mit Heilpflanzen und Naturheilkunde: Ein pflanzlicher und naturheilkundlicher Ratgeber

Cover
BookRix, 14.05.2019 - 80 Seiten

Sodbrennen (Refluxkrankheit) entsteht meist durch einen Überschuß an Magensäure. Die Aufgabe der Magensäure besteht darin, die Nahrung auf die eigentliche Verdauung im Dünn- und Dickdarm vorzubereiten. Täglich werden etwa 1,5 bis 2 Liter Magensäure von unzähligen Drüsen produziert.
Wenn das Ventil am Mageneingang, also der Schließmuskel, nicht korrekt schließt, kann die Magensäure in die Speiseröhre einfließen. Es kommt zu brennenden, krampfenden und bohrenden Schmerzen hinter dem Brustbein bis in den Rachen hinauf und im Oberbauch. Häufiges Sodbrennen ist ein ernstzunehmender Faktor für die Entstehung von Kehlkopfkrebs, aber noch häufiger für Speiseröhrenkrebs (Barrett-Syndrom).
In diesem Ratgeber erhalten Sie Empfehlungen, wie Sie Sodbrennen mit Hilfe der Pflanzenheilkunde und Wassertherapie behandeln können. Vorgestellt werden die bewährtesten Heilpflanzen, Teerezepte, Tinkturen und Extrakte.
Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich. Sie behandelt nicht nur einzelne Symptome, sondern hat den gesamten Mensch im Blick, also Körper, Seele und Geist. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit.

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

15 Minuten zugedeckt 15 Tropfen 500 ml Wasser abseihen Abwehrkräfte Akupressur Akupressur und Wasserheilkunde Anämie Anämie Eisenmangel Anregung des Stoffwechsels Arteriosklerose behandeln Behandlung mit Heilpflanzen Behandlung mit Homöopathie Behandlung und Vorbeugung Bindegewebe Blähungen Blutgefäße Blutreinigung Cholesterin chronischen Demenz Depressionen Durchblutungsstörungen Eisenmangel Entgiftung des Körpers Entgiftung und Entschlackung Entsäuerung und Entgiftung Erhöhte Cholesterin Erkrankungen Esslöffel Flores Flüssigkeitsansammlungen im Körpergewebe Folia Gastritis Gastritis Magenschleimhautentzündung Gesundheit Heilpflanzen und Naturheilkunde heißem Wasser übergießen Hyperurikämie Immunschwäche Immunsystem Kaltauszug Magengeschwür Magensäure Magenschleimhautentzündung Migräne Minuten aufkochen Minuten köcheln Minuten zugedeckt ziehen Naturheilkunde ISBN Nervenschwäche Neurasthenie Neurasthenie Nieren Ödeme Ödeme Flüssigkeitsansammlungen Pflanzenheilkunde Phytotherapie Refluxkrankheit Säuren schluckweise Schüsslersalzen Biochemie Schüsslersalzen und Naturheilkunde Schwindel Sodbrennen Sodbrennen und Magenschmerzen Sodbrennen wegen zuwenig stärken Stärkung des Immunsystems Stoffwechsel Stoffwechselschwäche Tag verteilt trinken Täglich 3 Tassen Tagsüber trinken Tasse 200 ml Tassen täglich trinken Tassen trinken Teelöffel auf 500 Teerezept Tinctura Übersäuerung des Körpers unserer Wechseljahren Wetterfühligkeit Wirkt zugedeckt ziehen lassen zuwenig Magensäure

Bibliografische Informationen