Ecce Homo: Wie man wird, was man ist

Cover
BoD – Books on Demand, 28.04.2016 - 92 Seiten
Friedrich Nietzsche: Ecce Homo. Wie man wird, was man ist Entstanden 1888–89. Erstdruck: Leipzig (Insel), 1908. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Friedrich Nietzsche: Werke in drei Bänden. Herausgegeben von Karl Schlechta. München: Hanser, 1954. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Lovis Corinth, Ecce Homo, 1925. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Vorwort
4
Warum ich so klug bin
18
Warum ich so gute Bücher schreibe
34
Menschliches Allzumenschliches
50
Jenseits von Gut und Böse
71
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen