Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small]

Carl Freiherr von Langermann,
Seconde - Lieutenant und Adjutant im Thüringischen Ulanen - Regiment Nr. 6.

[merged small][graphic][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors]

Verlag der Königlichen Geheimen Ober - Hofbuchdruckerei

(R. V. Decker).

Ger 2 62.

8o.blo

Harvard College Library

sept. 3, 192 F.H. Hall fund

Seiner Hoheit

bem

Landgrafen Friedrich Wilhelm Georg

Adolph von Hessen,

dem erlauchten Chef des Regiments,

in tiefster Ehrfurcht gewidmet

vom Verfasser.

Der

er Schluß der Geschichte unseres Regiments waren die Worte: So wollen wir denn vertrauensvoll in die Zukunft blicken und freudig des hoffentlich nicht mehr fernen Moments harren, wo unser König uns ruft. Wenn dann unser Regimentssignal erschallt » Was glänzt dort im Walde im Sonnenschein, hör’s näher und näher brausen«, dann soll uns auch der Feind in seine Reihen brausen hören, und von Neuem wird man singen: Das ist Lützow's wilde verwegene Jagd!

Und nicht lange brauchten wir des Augenblicks zu harren; schon am 4ten Mai 1866 rief uns unser König zum Feldzug gegen Desterreich.

Bevor wir zur Darlegung der Theilnahme unseres Regiments am Feldzuge gegen Oesterreich übergehen, sei es gestattet, zu bemerken, daß Verfasser an dem in seinen Erfolgen so bedeu. tenden und überraschenden Kampf gegen den alten » Kaiser des heiligen römischen Reichs deutscher Nation« feinen persönlichen Antheil gehabt hat, sich also in dieser Geschichte unseres Regi: ments gleichsam wie der Historiker, der nicht Augenzeuge, ver: halten muß.

Zunächst erscheint es angemessen, die Veränderungen aufzu. führen, welche seit dem Jahre 1864 im Offiziercorps des Regiments eingetreten waren.

Abgang: Major von Rauschenplatt It. A. C. D. vom 2ten April

1866 mit dem Charakter als Oberst-lieutenant zur Disposition

gestellt. Rittmeister von Wydenbrück it. A. C. 9. vom 2ten April

1866 zur Disposition gestellt. Nittmeister von Stülpnagel It. A. C. O. vom 3ten April 1866

zur Disposition gestellt. Rittmeister von Stranß [t. A. 6. O. vom 7ten Mai 1866 als aggregirt zum Posenschen Ulanen-Rgt. Nr. 10 verseßt.

1

« ZurückWeiter »