Theoretische Informatik: Eine umfassende Einführung

Cover
Springer Berlin Heidelberg, 29.02.2008 - 485 Seiten
0 Rezensionen

Diese Einführung in die Theoretische Informatik zeichnet sich durch Verständlichkeit und gute Lesbarkeit aus. Sie umfasst die Theorie der formalen Sprachen, die Theorie der Berechenbarkeit und einen Überblick über die Komplexitätstheorie. Das Buch eignet sich insbesondere für Anfänger: Alle Beweise sind im Detail ausgeführt - insofern ist es auch eine Einführung in die Technik des Beweisens. Für Dozenten ist das Buch ebenfalls interessant, da die Beweise nicht nur wie vielfach üblich skizziert sind und auch Nicht-Standard-Berechnungsmodelle vorgestellt werden. Das Buch basiert auf Vorlesungen der letzten zehn Jahre für Studierende der Informatik im Grundstudium an den Universitäten Paderborn und Koblenz.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen