From Daēnā to Dîn

Cover
Christine Allison, Anke Joisten-Pruschke, Antje Wendtland
Otto Harrassowitz Verlag, 2009 - 501 Seiten
0 Rezensionen
Die Festschrift enthalt insgesamt 30 Beitrage zu verschiedenen Bereichen der Iranistik. Es handelt sich sowohl um Artikel zu Forschungsschwerpunkten von Ph. G. Kreyenbroek, wie dem Zoroastrismus, der kurdischen Literatur und Religion, insbesondere die der Yeziden und Ahl-e Haqq, aber auch um Beitrage zur iranischen Philologie, der Zeit der Achameniden sowie der Geschichte und Kultur Irans in islamischer Zeit. Die Aufsatze umfassen so unterschiedliche Themen wie z.B. Sinn und Zweck von Ritualen aus der Sicht von Parsi-Priestern, eine Gegenuberstellung von Tawusi Melek und dem Pfau in der Mandaischen Tradition, Zeitkonzepte des Yezidismus, einen Uberblick uber die persische Presse der letzten Jahrzehnte, judaische Gesandte im Achamenidenreich, Ohrmazd in der soghdischen Uberlieferung, Modalitatstypologie im Kurdischen und Hawrami oder baktrische Demonstrativpronomina. Ein Uberblick uber das Werk Kreyenbroeks sowie ein Verzeichnis seiner Schriften erganzen den Band.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Agusti Alemany
3
Marjan Fanaei
13
Saloumeh Gholami
19
Behrooz MahmoodiBakhtiari
27
Parwin MahmudweyssiGeoffrey Haig
41
Azhideh Moqaddam
53
Ludwig Paul
105
Antje Wendtland
111
Reza Fariborz Hamzeh
321
Khanna OmarkhaliKianoosh Rezania
333
Shahrokh Raei
349
Khalil Jindy Rashow
357
Reinhard G Kratz
377
Heike Sternbergel Hotabi
399
Katja Föllmer
411
Margaret A MillsRavshan Rahmoni
429

Gordon Whittaker
127
James R Russell
141
Shaul Shaked
209
Sarah Stewart
249
Hashem Ahmadzadeh
265
Christine Allison
285
Hamit Bozarslan
293
Albert de Jong
303
Saeid Rezvani
451
Stefan Sperl
457
Martin Tamcke
465
Ghasem Toulany
473
Alan Williams
485
Autorenverzeichnis
497
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen