Erinnerungen eines deutschen Arztes, Band 2

Cover
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 107 - ... Guerin in Paris war der Heisssporn der operativen Orthopädik. Er wollte um jeden Preis der Erfinder derselben sein und nahm alle paar Jahre einen Anlauf, der Pariser Akademie zu beweisen, dass er doch wenigstens der Einzige sei, welcher ihr wahres Wesen begriffen hat. Es half ihm nichts. Ich liess ihn ruhig gewähren und machte nur einmal das Bonmot auf ihn, er würde, wenn es darauf ankäme, allenfalls die Priorität seines eigenen Vaters leugnen. Seine Myotomien bei Rückgratsverkrümmungen...
Seite 120 - Rede halten und zwei lateinische Programme drucken lassen, das eine für den Eintritt in den Senat, das andere für den in die Facultät. Das erste handelte von den Ursachen des coxalgischen Knieschmerzes, das andere von der Combination motorischer und sensitiver Nervenaction. Zu seiner Rede wählte er als Thema die Parallele der deutschen, englischen und französischen Chirurgie. Wenn auch der erste Eindruck Erlangens nicht günstig war, so...
Seite 49 - Grundwasser, die grössere, geringere oder ganz fehlende Durchlässigkeit des Bodens wenig gedacht. Wenn ein Ort .auf Felsen steht, so ist der Boden ganz undurchlässig; bildet sich oben über dem Felsen eine Lage von Erde und Unrath, so kann dieselbe die Brutstätte tödtlicher Gifte sein. Wo das Grundwasser frei zu- und abfliessen kann, setzt es die Brunnen durch das umgebende Terrain mit den durchlässigen Abtrittsgruben in Verbindung.
Seite 80 - Antheil nehmen. Bei Facialislähmungen, welche unter dem Einflusse von Abdominalstasen langsam entstehen, kommt der umgekehrte Fall vor; sie sind anfangs unvollkommen und können durch eine kleine Erkältung plötzlich vollkommen werden. Während der Heilung geht dann auch die vollkommene Lähmung erst in die unvollkommene über. In den „Göttinger gelehrten Anzeigen
Seite 75 - Um die Wirkungen der Dentationen des Serratus zu zeigen, machte St., wie C. Bell, die Durchschneidung des nervus thoracicus posterior bei Thieren. Unregelmässigkeiten in der unwillkürlichen Function der Psoasmuskeln und ihrer Antagonisten am Rücken, bringen, wenn sie einseitig sind, Difformitäten hervor, welche man zum Unterschiede von der hohen Schulter die hohe Hüfte zu nennen pflegt. 4) Zwei wichtige Symptome der. Coxalgie sind der Knieschmerz und die anhaltende Spannung der grossen Beugemuskeln...
Seite 147 - Auflagerungen zu bedecken. — Die atmosphärischen Einflüsse auf accidentelle Wundkrankheiten sind vermuthlich viel einfacher, als man sich denkt, man darf bei ihrer Beurtheilung nur nicht von der Idee ausgehen, ein Verwundeter könne sich nicht erkälten. Ich habe dies immer für möglich gehalten und deshalb im Winter nie kalte Umschläge oder Eis angewendet, so lange der Verwundete in einem ungeheizten Raume lag.
Seite 235 - München, wo er fröhlichen Herzens abzog. „In Freiburg nahm ich Abschied von der Poesie des Lebens, was nachfolgte, war tiefer Ernst und Heimweh nach einer besseren, vergangenen Zeit." Auch die schriftstellerische Thätigkeit war in Freiburg eine fruchtbare gewesen. Er vollendete dort den ersten Band seiner Chirurgie. Die Correcturbogen des. 4. Heftes verfolgten ihn freilich noch bis nach Jütland; 1851 musste für die erste Hälfte eine neue Auflage veranstaltet werden.
Seite 179 - ... Breslau, von Walther, Buchner, Weissbrodt, Gietl, Schneider und Homer und seiner Schüler Pettenkofer und Gerlach. „Kaulbach's letztes Werk verherrlichte den deutschen Michel, dem er sein Leben lang aus dem Wege zu gehen suchte, während er für Deutschlands Ruhm arbeitete. Auch im Scheiden verliess ihn nicht sein alter Humor, der ihm so viele Feinde machte. Es war fast als wollte er sagen: den Dank, Michel, begehre ich nicht, du wirst bald einen stillen Mann an mir haben.
Seite 451 - ... wieder zur Herrschaft kommen, wenn die Gypsherrschaft aufhört. Diese hat der Gelenkresection im Kriege vermuthlich vielen Schaden gethan, wenn ich auch gern zugestehe, dass der Gypsverband in vorsichtigen Händen auch da sehr nützlich sein kann. Man sollte nie vergessen, dass die Chloroformnarkose nicht im Stande sei, die Nachtheile zu verhindern, welchen ein verletztes Glied während der Anlegung des Gypsverbandes ausgesetzt ist. Der Patient fühlt nichts davon, aber die kleinen inneren Verletzungen...
Seite 214 - Dieffenbach war ein entschiedenes Genie, voll der edelsten, großartigsten Züge; er hatte eine gewaltige, göttliche Liebe zu seiner Wissenschaft. Andere neben sich ließ er nicht gern aufkommen, weil er dann nicht so viel sehen, so viel operiren konnte. Geldinteresse hatte er gar nicht; er kannte den Werth des Geldes nicht. Unter den Berliner Schlemmern lebte er...

Bibliografische Informationen