Die Informatisierung des Alltags: Leben in smarten Umgebungen

Cover
Friedemann Mattern
Springer Berlin Heidelberg, 13.06.2007 - 419 Seiten

Hochaktuell und spannend: Wir erleben eine ständig zunehmende Informatisierung. Informations- und Kommunikationstechnologien werden unseren Alltag künftig weitaus stärker durchdringen als wir es uns vorstellen können. Smarte Objekte werden stark an Bedeutung gewinnen. Die Kommunikation mit Alltagsgegenständen wird selbstverständlich werden. Die Einsatzmöglichkeiten dieser technischen Neuerungen sind unbegrenzt. Ausführlich stellen die Autoren diese Neuerungen dar. Zudem erläutern sie die Einflüsse auf die Gesellschaft und weisen auf Prozesse hin, die ein radikales Umdenken erfordern werden. Das erste deutschsprachige Buch zum Thema.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen