Die Sprache als Sache: Primärsprache, Metasprache, Übersetzung : Untersuchungen zum Übersetzen und zur Übersetzbarkeit anhand von deutschen, englischen und vor allem romanischen Materialen

Cover
Gunter Narr Verlag, 1997 - 434 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

1
7
3
15
KAPITEL
27
Zwei Typen von Übersetzung
37
Die Buchstaben und ihre Leistung
67
Die Buchstaben als Wörter Buchstaben und Wörter
78
Buchstaben und Textnormen
95
Zur Übersetzung des Unübersetzbaren
119
4
212
Übersetzungsnormen Übersetzungsverfahren
218
Catford
225
Rückblick und Ausblick
244
Barchudarov und Coseriu
252
Unser Vorhaben
258
Prinzipien des Übersetzens
267
Übersetzung
276

Die berechtigte wörtliche Übersetzung
136
KAPITEL D
144
Der Irrtum des Averroes
156
4
162
KAPITEL
169
Die Metasprache in der Übersetzungstheorie
171
Morgensterns Werwolf im Übersetzungsvergleich
179
Formen metasprachlicher Interpretation und ihre
188
Die sprachliche Hybridisation
197
KAPITEL I
207
Die Sprache als Nachahmung von Sprache
293
KAPITEL VI
311
Die Typen der Metasprache
324
Zusammenfassung und Ausblick
374
Anhang
389
Nursery Rhymes
414
Ch Morgenstern Das ästhetische
422
C Nalé Roxlo Levantate y anda
429
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen