Die Ereignisse in der Ukraine und ein mögliches Szenario der Zukunft - 3. Teil

Cover
BoD – Books on Demand, 18.04.2016 - 132 Seiten
0 Rezensionen
Bei der vorliegenden Schrift handelt sich um die Fortsetzung der Untersuchung aktueller Ereignisse in der Ukraine (der sog. Ukraine-Krise) auf Grundlage der geschichtlichen Symptomatologie in Anwendung der allgemeinen Methode der Geisteswissenschaft. Es werden geschichtliche, soziale und politische Zusammenhänge aufgezeigt, die im vorherrschenden öffentlichen Diskurs kaum besprochen werden. Daraus erscheinen beachtenswerte neue Perspektiven.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Der MigrationsTsunami
7
UdSSААЕR
21
Der antagonistische Gegensatz zwischen den Vätern der Finsternis und den Brüdern des Schattens
36
Der zweite Knoten des Untergangs Europas
67
Das Autodafé
88
Der dritte Knoten des Untergangs Europas
100
Das Tier aus demAbgrund
114
Epitaph
124
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

G. A. Bondarew ist Doktor der Philosophie. Er hat lange Zeit auf dem Gebiet der Soziologie gearbeitet. In seinen Studien konzentriert er sich auf die Erforschung der allgemeinen Methodologie der Geisteswissenschaft. Vor über 30 Jahren, noch zur Zeit der sowjetischen Herrschaft, hat er in Moskau begonnen, die Lebensbedingungen des freien Menschen zu erleuchten. Seine Erkenntnisse hat er in zahlreichen Büchern dargestellt.

Bibliografische Informationen