Arbeitstechniken Literaturwissenschaft

Cover
UTB, 09.09.2019 - 196 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Ob Bachelor oder Staatsexamen: Wer Germanistik studiert, braucht dieses utb! Es hat Generationen von Studierenden mit den Schlüsselkompetenzen für literaturwissenschaftliches Arbeiten vertraut gemacht. Es beantwortet die Fragen, die alle Studienanfänger haben: - Wie erarbeite ich ein Thema für Referat oder Hausarbeit? - Wie gehe ich mit Forschungsliteratur um? - Wie recherchiere ich Fachinformationen? - Welche Formalien muss ich bei der Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten beachten? - Wie sieht die Mindestausstattung einer studentischen Handbibliothek aus? Für die 17. Auflage wurde das Buch erneut überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vorbemerkung
9
1 Hausarbeit oder Referat?
13
2 Themenformulierung und erstes Konzept
21
3 Ausarbeitung
24
4 Einige stilistische Ratschläge
31
5 Zur Form bibliografischer Angaben
43
6 Umgang mit Zitaten
55
7 Archivieren im Computer
61
10 BasisLiteratur bibliografische Hilfsmittel
90
11 Vorschlag für eine Handbibliothek
123
12 Bestandteile der fertigen Arbeit
125
13 Begutachtung und Benotung
141
14 ZeitschriftenSiglen
146
15 Siglen im FernleihVerkehr
151
16 Spezialbibliotheken und Forschungszentren
153
17 Einige Grundbegrifffe der Literaturwissenschaft
158

8 Umgang mit Quellen
66
9 Recherchieren der Literatur
71

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2019)

Prof. Dr. Burkhard Moenninghoff lehrt an der Uni Hildesheim.

Bibliografische Informationen