Handbuch der Urkundenlehre für Deutschland und Italien, Band 1

Cover
Walter de Gruyter, 08.05.2013 - 764 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Erstes Kapitel Grundbegriffe und Definitionen
1
Zweites Kapitel Geschichte der Urkundenlehre
11
Drittes Kapitel Urkundenteile und Urkundenarten
45
Viertes Kapitel Überlieferung und Vervielfältigung der Urkunden
86
Fünftes Kapitel Die Archive
149
Sechstes Kapitel Die Kanzleibeamten der altrömischen Kaiser und der Päpste
184
Siebentes Kapitel Die Kanzleibeamten der italienischen fränkischen und deutschen Könige und Kaiser
352
Achtes Kapitel Sonstige Kanzleibeamte und Urkundenschreiber in Deutschland und Italien
583
Neuntes Kapitel Die rechtliche Beweiskraft der Urkunden des Mittelalters
635

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen