Arbeitsmarktsteuerung der Zuwanderung - neuere deutsche Ansätze und internationale Erfahrungen

Cover
RWI, Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung, 2003 - 119 Seiten

Im Buch

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Einfuhrung
9
Erfahrungen der amerikanischen Zuwanderungspolitik mit Facharbeitern
51
Möglichkeiten und Grenzen einer Arbeitsmarktsteuerung der Zuwanderung
73
Urheberrecht

2 weitere Abschnitte werden nicht angezeigt.

Häufige Begriffe und Wortgruppen

000 Personen amerikanische Arbeitgeber amerikanischen Arbeitskräfte Angebot Antrag Arbeitgeber Arbeitnehmer Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkt arbeitsmarktgesteuerten Arbeitsmigranten Arbeitsmigration Arbeitsplatz Asylbewerber aufgrund Ausbildung Auslän ausländischen Arbeitskräfte Bedeutung befristete Beitrag Beitrittsländer beschäftigt Beschäftigung besetzen Bestätigung Bewerber bezüglich dauerhafte Zuwanderung demografische derzeit deshalb deutlich deutschen Deutschland Diskussion einheimische Arbeitskräfte einheimischen Arbeiter einschließlich entsprechenden erforderlich erste Erwerbstätigen EU-Erweiterung EU-Osterweiterung Fachkräfte Fähigkeiten Familienangehörigen festgelegt Gastarbeiter Gesellschaft Globalisierung gration Gründen H-IB-Visa Heilemann heimischen höheren Humankapital Immigranten Immigration inländischen insbesondere insgesamt Integration Interesse internationalen Investitionen jährlich Kanada Kategorie Knappheit könnten Konzept Kriterien Land langfristigen Loeffelholz Lohn markt meisten Migration Mill Möglichkeiten müssen Nachfrage neunziger Jahre Niederlande ökonomischen Österreich Otto Schily Papademetriou permanenten Zuwanderung Politik Punktesystem Qualifikation qualifizierten Regierung rung Saisoniers schen sollte sowie sozialen stärker Statistischen Bundesamts Stelle Steuerung der Zuwanderung Studenten Süssmuth-Kommission Tabelle temporäre Zuwanderung unserer Unternehmen Vereinigten Staaten viele Visa Visum Wachstum weitere weniger wesentlich Wettbewerb Wettbewerbsfähigkeit Wirtschaft Zahl Ziel zugleich zusätzliche Zuwanderer Zuwanderungsgesetz Zuwanderungspolitik

Bibliografische Informationen