Hier Muss Es Sein: Basler Weihnachtsgeschichten

Cover
Andrea Meng, Luzius Muller
Theologischer Verlag Zürich, 2011 - 88 Seiten
Hier muss es sein, sind sich die drei Manner mit den prachtigen Turbanen einig, als sie sich durch die enge Stalltur drangen. Anders empfindet es Ariel, der Sicherheitsbeauftragte des Herodes, der beim Anblick des Paars mit dem Neugeborenen entwaffnet zum Schluss kommt, dass doch von diesem Kind sicher keine Gefahr fur den Konig ausgehe. Beruhrt werden Menschen auch in den anderen Weihnachtsgeschichten, die Pfarrerinnen und Pfarrer aus der Stadt und der Region Basel geschrieben haben: Die 17 Erzahlungen zu Weihnachten, von denen die einen unverkennbar im heutigen Basel entstanden sind, andere unkonventionell, politisch oder astronomisch von Weihnachten erzahlen, beginnen ganz unterschiedlich. Doch sie fuhren alle an den gleichen Ort. Jenen Ort, an dem wir uberrascht und voller Freude sagen konnen: Hier muss es sein!
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Hans Rapp
Marianne GrafGrether
Heiner Schubert
Philipp Roth
Jürg Scheibler
Süsser die Glocken klingen 76
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2011)

Andrea Meng, Jahrgang 1979, ist Pfarrerin an der Kirchgemeinde St. Leonhard in Basel.

Bibliografische Informationen