Quellensammlung, herausg. von J.M. Lappenberg (G. Waitz).

Cover
1862
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 24 - Junior filius nobilis viri Gotschalci, dictus Hinricus, demum de Dacia rediens cum magna potencia et Critonem post multa certamina interfecit prope Plone et uxorem eius in matrimonium sibi copulavit, cum qua castrum Plone et terram Wayrorum in dotem recipiens, Slavinam baptizari fecit et sic totam terram pacifice possedit.
Seite 20 - Souverainitätsrechte eine stürmische Laufbahn begonnen, zeichnete damals seinem Schwager dem Dänenkönige in einem eigenen Gutachten den Weg vor , auf welchem er hoffen konnte, Ritterschaft und Geistlichkeit sich zu unterwerfen, und die Grundsätze, welche damals ausgesprochen wurden , sind auch von Christian selbst, wie von seinen Nachfolgern beobachtet, in eine Ausdehnung und Folgerichtigkeit ins Leben geführt worden, dass die...
Seite 57 - Gründliche Untersuchung des Ursprungs und der Beschaffenheit der von den Bischöfen zu Lübeck in vorigen Zeiten verrichteten Belehnung des Herzogtums Holstein...
Seite 103 - Leuiter hee parrochie sunt destruende, in sicco sine municione posite. Alie autem parrochie in Suderstrande...

Bibliografische Informationen