MBW

Cover
Frommann-Holzboog, 1998 - 725 Seiten
English summary: The alphabetical index of the places mentioned in Melanchthons Briefwechsel (Melanchthon's Correspondence) identifies these places in accordance with their political affiliation today and at that time as an integral part of the commentary. The chronological order of Melanchthon's places of residence show his itinerary, which is completed by sources outside the correspondence and by combining other sources of information. German description: Der alphabetische Index der in Melanchthons Briefwechsel erwahnten Orte identifiziert als integraler Bestandteil des Kommentars diese Orte nach ihrer damaligen und heutigen politischen Zugehorigkeit. Die chronologische Anordnung der Aufenthaltsorte Melanchthons ergibt sein Itinerar, das aus Quellen ausserhalb des Briefwechsels und durch Kombination vervollstandigt wurde.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 2 - Melanchthons Briefwechsel. Kritische und kommentierte Gesamtausgabe. Im Auftrag der Heidelberger Akademie der Wissenschaften hg. von Heinz Scheible. Texte, Bd. iff. Stuttgart-Bad Cannstatt 1977 ff. ; Regesten, Bd. i ff. Stuttgart-Bad Cannstatt 1991 ff. Melanchthon s. unter »CR«, »Initia doctrinae physicae«, »MBW«, »MSA«.
Seite 13 - Album Academiae Vitebergensis ab A. Ch. MDII usque ad A. MDLX., hrsg. v.
Seite 16 - HORST KOEHN, Philipp Melanchthons Reden: Verzeichnis der im 16. Jahrhundert erschienenen Drucke, in: Archiv für Geschichte des Buchwesens 25, 1984, Sp.
Seite 13 - Georg Buchwald, Zur Wittenberger Stadt- und Universitäts-Geschichte in der Reformationszeit, Leipzig 1893.
Seite 20 - Urkunden und Aktenstücke zur Geschichte von Martin Luthers Schmalkaldischen Artikeln (15361574), hrsg.

Bibliografische Informationen