Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 3 von 3 in Grabmahl zog, in dem viele Jünglinge und Greise auf ewig wie in Seligkeiten wandelten....
" Grabmahl zog, in dem viele Jünglinge und Greise auf ewig wie in Seligkeiten wandelten. Sie sprachen leise, die Jungfrau nicht zu wecken. Himmlische Gedanken schienen immerwährend aus der Jungfrau Grabmahl auf die Jünglinge wie leichte Funken zu sprühen,... "
Franz Schubert - Seite 334
1865 - 618 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

Franz Schubert

Heinrich Kreissle von Hellborn - 1865 - 618 Seiten
...So zertheilte mich die Liebe und der Schmerz. Und einst bekam ich Kunde von einer frommen Jungfrau, die einst gestorben war. Und ein Kreis sich um ihr Grabmal zog, in dem viele Jünglinge und Greise auf ewig wie in Seligkeiten wandelten. Sie sprachen leise, die Jungfrau nicht...
Vollansicht - Über dieses Buch

Franz Schubert: Sein Leben und seine Werke

August Reissmann - 1873 - 348 Seiten
...Wollte ich Liebe singen, ward sie mir zum Schmerz. Und einst bekam ich Kunde von einer frommen Jungfrau die einst gestorben war. Und ein Kreis sich um ihr Grabmal zog, in dem viele Jünglinge und Greise auf ewig wie in Seligkeit wandelten. Sie sprachen leise, die Jungfrau nicht zu...
Vollansicht - Über dieses Buch

Zeitschrift für Musik: 1897, Band 64;Band 93

1897
...Jungfrau, die einst gestorben war. Und ein Kreis sich um ihr Grabmahl zog, in dem viele Jünglinge und Greise auf ewig wie in Seligkeiten wandelten. Sie sprachen leise, die Jungfrau nicht zu wecken. Himmlifche Gedanken schienen immerwährend aus der Jungfrau Grabmal auf die...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Bücher
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. EPUB herunterladen
  5. PDF herunterladen