Abbildungen der Seite
PDF
[ocr errors]
[subsumed][ocr errors][subsumed]
[ocr errors]

seßlich erforderliche Strafantrag von der dazu berechtigten Person nicht innerhalb der Antragsfrist gestellt wird.

1. Von der Stellung eines förmlichen Strafantrages im Sinne des § 156 StrPrOrdg. ist die Strafverfolgung abhängig: 1. im Strafgesebuch bei Verbrechen wider SS 102, 179, 236,

243, 244, (247); bei Vergehen wider SS 102, 103, 104, 123 Abs. 1, 170, 172, 182, 185–187, 189, 194, 196, 223, 230 Abf. 1 bez. 232, 236, 237, 247 bez. 242 u. 246, 263 Abs. 4,

[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]
« ZurückWeiter »