Der große Milonga-Führer: was Sie schon immer über Tango wissen wollten, aber nie zu fragen wagten

Cover
Wagner Verlag sucht Autoren, 2010 - 380 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Interessant an dem Buch finde ich die autobiografischen Elemente. So erfährt man neben dem "was man schon immer über den Tango wissen wollte " auch, was man (als heimliche Verehrerin) schon immer über den Autor wissen wollte.

Inhalt

Einleitung
12
Über den Tango
22
Über dieses Buch
32
Der erste Anprall
39
Namen sind Schall und Rauch
64
Argentinophilie ist heilbar
81
Wir lernen Tango
92
Archaische Lernmuster
95
Verzierungen
184
Die Bewegung im Raum
186
Aus meiner Schatztruhe
222
Evolution des Tangotanzes
238
Die Suche nach der Eins
256
Die Schlusspose
270
die Milonga
284
Tangofragen für Fortgeschrittene
301

Wir suchen uns vernünftigen Tangounterricht
109
Tanzschulen und Tangolehrer
124
Die ErotikPhase
138
Die gemeinsame Aktion
151
das große Missverständnis
166
Das Paradoxe am Tango
317
Die rauchfreie Milonga
332
Sozialer Tango
347
Ich danke
376
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen