Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

II. Im Wittenberger Wahlbezirk.
Ubgeordnete.

Stellvertreter. 1. Für den Wittenberger, Schweiniger und einen Theil des Bitterfelder Kreises. Eule, Erblehnrichtet zu Dehna, şar.

Frömmichen, Erbrichter zu Durch echipeinis.

wehna, Kr. Bitterfeld. Bräse, Erbrichter ju Elster, Kreis

Wittenberg. 2. Für den Merseburger, den andern Theil des Bitterfelder und einen Theil

terleburger como Declerceber Steifes bienes uno Veit, Drtsschulze 34 Nockwis, Kreis | Eylau, Drtsschulze zu Bischdorf, Rr. Deligich.

Merseburg.

Seltmann, Gutsbef. zu Rodden, Kr.

Merfeburg. 3. Für den Zorgauer, Liebenwerdaer und den andern Theil des Deligsther Streifes. Thärigen, Erbrichter zu Döbern, Kr. 1 Schneider, Oberrichter zu Taura, .

Rr. Torgau.
Ranisch, Drtsschulzesu Kúlzschau,

Rr. Deligsd. f bitti!
III. Ju Mansfeldschen Wahlbezirk.
Dorenberg, Ackergutsbes. in Höhnstedt, Schladebach, Drfsschulze izu. Beidera
Mansfelder Seekr.

quatic fee bei Saule.

Beyling, Ortsschulze zu Rottelsdorf,

Bithiransfelder Seebr.
IV. Im Eichsfeldschen Wahlbezirk.

1. Für die Kreife Nordhausen und Korbis. Schmidt, Dresschulze' i zu 1 Woffleben, | Moye, Detsschulge zu Mitteldorf, Str. Rr. Nordhausen. .:: Nordhausen.

Sickel, Udergutsbef. zu Rüfleben)

? Ar. Mordhaufen. 2. Für die Kreife Heiligenstadt und Mühlhausen. rijt tortosina Knoche, Drtsschulze "žu Ruuftedt, ! Lorenz, Gutsbel: zu Geismar, Kreis Kr. Múhlhausen.

Heiligenstadt. 58 3,7 **** 0,104.1!á Kreis Mühlhausen. Schilling, Artsschulge zu Beberstedt,

ir til 123 V. Ju Magdeburgsden Wahlbezirk.: 63 8.4.2013 1. Für die Kreife Galbe, Wanzlebert, Wolmitftedt und Neuhaldensleben, fonie für den zum Kreise Gardelegen gehörigen Theil des Herzogthums Magdeburg. Bussenius , Ortsvorst. zu Althaldens Meyer, Prem. fl.a. D. u. Drtsvorst. leben, Kr. Neuhaldensleben.

zu unseburg (OA) Kr. Mangleben. Knorr, Sofrath u. Ortsvorst. in We:

ferhúfen, Kr. Wanzleben. 2. Für idie beiden Serichowschen Kreife. 01 Schmidtsue Parchau, ( 1. Ia Sericholsche Krrisa oli thow, IL Jerichomscher Aceis. J

[ocr errors]

Abgeordnete.

Stellvertreter.
Vl. Jin Halberstädtsgen Wahlbezirk.
Hartmann, Ortsschulze zu langen Hedicke, Adermann zu Königsaue,
stein, Kr. Halberstadt.

Kreis Aschersleben.
Wilcke, Ortsschulze zu Crottorf. Kr.

Dichersleben.

[ocr errors]
[ocr errors]

Höhere wissenschaftliche Institute. Reffort: das Königliche Ministerium der Geistlichen, Unterrichts- und Medici:

nals Angelegenheiten.

[ocr errors]

A. Die Königliche Vereinte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg zu Halle

...) Dieselbe z&hlt gegenwärtig. 674 immatriculirte Studirende, wovon 424 der theologischen. 80 der juristischen, 112 der medicinischen und 58 der philosophischen Facultåt angehören. Lußerdem find nod 14 nicht immatriculirte Studirende vorhanden, so daß also im Ganzen 688 an den Vor:

lesungen Iheil nehmen. 1. Ausserordentlicher Regierungs-Bevollmächtigter und Curator der Universität. (stellvertretend vom Prorector und Richter verwaltet.)

II. Prorector. Dr. Bernhardy, Prof. Ir. Philor. Fac.)

...: IS1011 III. Director.

39% vacat..

IV. Universitätsrichter: Schultze, Eriminal - Director -3. 2

V. Decane der Facultäten.

1. in der theologischen Facultat. Tholuck, D. theol. et phil., Consist. Rath und Prof. 24. rowl

2. in der juristischen Facultåt. Laspeyres, Dr. jur. und Prof. ord.

3. in der medicinischen Facultåt. Krukenberg, Dr. med., Geh. Med. Rath, Prof. ord. 4.

4. in der philosophischen Facultat. . 1 Eiselen, Dr. phil. und Prof. ord. #2 RG5.

VI. Consilium generale. besteht aus dem Prorector, als Chef, dem Director, Er- Prorector, Univ. Richs ter und sämmtl. ordentlichen Professoren.

VII. Der academisde Disciplinar - Senat. besteht aus dem Prorector als Chef, dem Director, Er-Prorector, Univ. Rich:

ter, den Decanen der Facultåten und vier aus der Zahl der ordentl. Pros fessoren gewählten Mitgliedern. Gegenwärtig und bis zum 12. Juli 1843 find Senatoren: die Professoren Dr. Eiselen. Dr. Witte. "Dr. Gerlach. Dr. Rosenberger.

VIII. Docenten.
Nach den Facultaten geordnet.)

1. Theologische Facultåt. Ordentliche Professoren: Wegscheider, D. theol. et phil. Thilo, desgl.

und Confift. Rath 24 Tholuck, desgt. u. Univ. Preds (f. Decane). Marks, D. theol. et phil., Urchidiaci zu St. Ulrich. Fritzsche, D. theol) et

1

[ocr errors]

an

[ocr errors]

phil. und Sup. Müller, D. theol. und Cons. Rath, so wie auch Mit

glied der wissenschaftl. Prů Fungs-Commission. 2 nm. Sind fammtlich Mitglieder per Königl. theologischen Prüfungs - Commission.

li. S. 36)) Ausserordentliche Professoren: Guericke, D. theol. et' phil. “Niemeyer,

desgl. und Director der Frankeschen Stiftungen 34. Franke, D. theol. und Urchidiacon der Marienkirche, Redacteur des Journal8 für Prediger.) Dähne, D. theol. et phil. 1.

wins sill, biseks? Privat-Docent: Schwarz, Dr. phil. et Lic. theol.

2. Juristische Facultåt. Ordentliche Professoren: Pfotenhauer, Dr. jur., Geb. Justizrath, Königl.

Sáchs. Hofgerichts-Rath und Dir. des Schoppenstuhls zu Halle, Pernice, Dr. jur. et phil., Geb. Justizrath , Vice-Ordinarius der. Juristen:Fac, u. Bibliothekar, Witte, Dr. jur. et phil. Laspeyres. Dr. jur. Dieck, Dr. jur. Renke, desgl., Gen. Justizrath

... Privat-Docent: Pfotenhauer, Dr. jur.

: ' : 3. Medicinische Facultat: Ordentliche Professoren: Krukenberg, Dr. med. und Geh, Medicin. Rath,

Dir. des med. Klinit. 4 (f. Decane). Friedländer, Dr. med. d'Alton, desgl., Dir. des Anatomischen Theaters und Zootomischen Museums. Blasius, desgl., Dir. des chirurg. Klinikums. i Hohl, Dr. med., Dir der

Kónigl. Entbindungs-Anstatt. Privat-Docenten: Rosenbaum, Dr. med. Krahmer, desgt. Mayer, desglu Litzmann, desgl.

96313

Hori 4. Philofophische Facultåt. (Die mit * bezeichneten Professoren find zugleid Mitglieder der Königl. wissenschaftlichen Prüfung8

Commission.) Ordentliche Professoren: Voigtel, Dr. phil. und Geh. Hofrath, Ober - Bibliothekar. 3. Raabe, Dr. phil. Gruber, desgl. Seh. Hoft

. u. Ephorus der Wittenberger Beneficien für die Studitenden in Hale. Gerlach, Dr. phil. Schweigger, Dr. med. et phil., Dir. des physical. Cabinets u, chemischen Laboratoriums. Eiselen, Dr. phil. RG5 (f. Decane). Germar, Dr. med." et

Director

des mineralogischen Museums. Hinrichs, Dr. phil.

jur. et phil. Bernhardy; * Dr. phil., Prorector der Universitat. Leo, * desgt. und Dir. der wissenschafts lichen Prüfungs-Commisi. Rosenberger, * desgl. u. Obfervator der Stern: warte. Blanc, Dr. phil. und Dom: Pred. 2. v. Schlechtendal,* Dr. med. et phil., Dir. des botanischen Gartens, Rebacteur des Journals für Botanik.) Rödiger, Dr. phil. et Lic. Theol. Pott, Dr. phil. Erdmann, * desgt. Sohncke, desgi, Burmeister, Dr. med. et phil., Dir. Ken Museum ona Weise, Dr. phil.

beegt. Ulrici, desgl. Schaller, . Privat-Docenten: ., . v. Hoyer,

"Ce Duncker. desgl. Dr. phil., Sen. Mejor a. D. Sprengel, Dr. phil. Stäger, desgl. und Prof. Hanckel, Dr. phil

. Eisenhardt, desgl

. Arnold, desgl. Steinberg, desgl.

13

Ps

. Hollmann, Dr. phil. u. Füesti. Schaumburgseer

. Hofrath, Lector der franz., engl. unb ital. Sprache.

X, Erercitienmeister. André, Stallmeister. Naue, Dr. phil. und üniv. Musif-Director. Wehr

hahn, Tanzmeifter. Urban, Fechtmeister. Herschel, Zeichnenmeister. 57&!

Meier,

[ocr errors]

IX. Lector

[ocr errors]
[ocr errors]

XI, Universitäts-Deamte.

:D
Leissring, Univ. Kassen-Rend. und Quäftor der theol. inedic. und philofoph.

Facultåt. Jungmann, Univ. Kopift und mit den Functionen als Kaffen.
Controteur beauftragt. . 7:) Waiting

Universitäts-Secretariat witö- zur Zeit interim. verwaltet.
Seewald, Univ. Pedell u. Logis - Commiss. OA. Hầnisch, Unio. Padell 12
(RG5), Schönberger, desgl. 2: Meister, Rarzerkvarter. Arnold, Portier.

XII. Seminarien. 1 Im? 1. Theologisches Seminar (unter Oberaufficht ber theor: Facultåt.) ; 1.fte Abtheilung: für die gelehrte und wiffenschaftliche Theologie, 's, 1ste Unterabtheilung : für die exegetische Theologie :

a. des alten Testaments, unter Leitung des Prof. Rödiger. (f.Philof. Fae.)

b. des neuen Testaments, unter Leitung des Prof. D. Wegscheider. 2te Unterabtheilung: für die Kirchen- und Door chichte, unter Leie

tung des Confist. Raths D. Thilo. 1: 3te Unterabtheilung für die systematische Theologie, unter Leitung des Conf. Raths. D. Tholuck. A 2te Abtheilung für die practische Theologie unter Leitung der Profef7 foren D. Marks und D. Fritzsche... while ega telesa

2. Pädagogisches Seminar. D. Niemeyer, (f. theot. Fac.) Director. sini .z 513 walitati

3. Philologisches Seminar. Unter Direction der Professoren Dr. Meier u. Dr. Bernhardy (f. phil. Fac.)

4. Seminar für Mathematik und die gesammter Naturwissenfchaften... Unter Direction der Professoren Schweigger, Germar, Rosenberger, 1977'. Schlechtendal,

Sohnke e und Burmeister (T. Phil. Fac.), one on XIII. Institute und Sammlungen,

44,89:13 1. Universitats - Bibliothek.

..) Dr. Voigtel, Prof. und Geh. Hofr. (. phil. Fac.), 26. Bibliothekar. Dr.

Perniçe, Prof. (f. Jur. Fac.), Bibliothekar. Dr. Bindseil, Dr. Förstemann, Biblioth. Secret. Blankenburg,+ Merlem,

Merlein, Bibliothekdiener. 2. Kupferstich Sammlung.

28311 : Dr. Weise, Prof. Il, Phil. fac.), Inspector,

3. ēternwarte. Dr. Rosenberger, Prof. - (1. Phil. Far.), Observator.

3. Physicalisches Rabinet un chemisches Laboratorium. Dr. Schweigger, Prof. Ir. Phil. Fac.) Dir. F. W. Voigt, Affistent.

5. Botanischer Garten. Dra. Schlechtendal, Prof. (F. phil. fec., Director, Baum, Hofgårtner, Gartenmeister.

6. Mineralogisches Museum. Dr. Germar. Prof. Phil. Fac.), Dir." F. G. H. Burkhart, affiftent,

7. Zoologisches Museum. Dr. Burmeister, Prof. 11. Phil. Fac.), Director. Dr. Buhle, Privat: Docent (f. Phil. far.), Inspector. Beyer, Conservator.

26 8. Anatomisches Theater und gootomisches Museum, Dr. d'Alton, Prof. F. Med. fac.), Dir. Dr. Moser, Prosector, Dr. Münter, uffistent.

9. Entbindungs: Anstalt. Dr. Hohls Prof. dr Preb, 894.), Dir. Dr. Litzmann, (, Med. Sac.), affiftent.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

10. Medicinisches Clinicum stationarium et Policlinicum. Dr. Krukenberg, Profa und Seh. Med. Rath (f. Med. Fac.), Dir. Dr. Krukenberg, affistenz-Arzt. Cand. Niemeyer, Klotz, Assistenten.

11. Chirurgisches Clinicum stationarium und ambulatorium. Dr. Blasius, Prof. ff. Med. Fac.), Director. Dr. Schulze, Assistenzarzt., Dr. Niemeyer, assistent.

12. Pharmaceutisches Institut. 3. 3. unbelegt.

Sessbe XIV. Verwaltungsrath der Universitäts-Mittwen- und Waiseu-Perforgangs

1. Anstalt. Director: der jezeitige Profectoc... Borsteher: Die Profeff. Dr. Gruber, Dr.

Eiselen und Dr. d'Alton. Mitglieder: Schultze, Unip. Richter, Leissring, Rendant. Rechnungs-Revisoren: Dr. Sohnke, ProfDr. Dieck, dgl. 30: XV. Beneficien-Dewaltungs-Commissionen... 16.0

a. Königliche Freitisch Stiftung.

1. Ephorat der luther, Freitisch-Stiftung. Die Ephoren sind die jedesmaligen Decane der vier Facultaten. Inspector: 3. Dr. Nane, Univ. Musik-Dir.

2

2. Ephorat der reform Freitisch-Stiftung. Vorsteher: Dr. Rienäcker, 1ster Dom - Pred. und Sup.

- Prof. Dr. Blanc, Dom: Pred.

b. Wittenberger Beneficien. Collatoren sind die Professoren: Dr. Pfotenhauer, Dr. Raabe, Dr.

D. Wegscheider, Dr. Krukenberg, Dr. Gerlach.

XVI. Academisder Krankenpflege-Verein. Director: der jezeitige Prorector. Borsteher: Prof. Dr. Krukenberg, D. Marks und Dr. Blasius. ' !.:!:). 99:.

Academische Bahlangs-Commission. on ensis Director: Schultze, (f. Univ. Richter.) Rendant: 3. 3. unbefekt. , Anmerkung. Die Staats-Prüfungs-Commissionen sind schon bei dem Königl Con

fiftorium und Provinzial-Schul-Collegium angeführt. . S. 34 und 35.)

[ocr errors]

Gruber,

B. Die Königliche Akademie gemeinnüßiger Miffet:

Ichaften zu Erfurt.

Protector.
Se. Majestät der König.

I. Präsidium.
Dr. o. Kamptz, Geh. Staats - Minister zu Berlino (DDI) (CHL1)

(OLI) (RAI) Präsident. Dr. Bernhardi, Medicinalrath u. Prof., VicePräsident 0. Froriep, Db. Med. Rath zu Weimar (GSF3) Director. Werneburg, Geh. Reg. Rath zu Erfurt, Vice-Director,

II. Senatoren. Dr. Mensing, Prof. in Erfurt, beständiger Secretair der Ucademie. Kefers

stein, kandesger, Kath dafi v. Brandt, Gen. Finanz- Rath u. Gen. Steuer-Insp. I. Seite 60). 0. Conta, Vice: Präsident zu Weimar (CHL3) (GSF3), Dr. Uckert, Prof. und Bibliothekat zu Gotha.

11

[ocr errors]
« ZurückWeiter »