Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

17. Gånseteich, 75 E. o n. 52 (f.). Vogt, Ortøv. 18. Geisleden, 1119 E. (k.). Goldmann, Pf. Preiss, Schu. Marx,

Ottsv. u. Schieden. 19. Geismar, 1202 E. (E.). R. G. 4.B. a. 11.) König, Pf. u. Deca:

nats: Verweser des Kapitels Wiesenfeld. Stadermann, Schu. Arnold, Dv. 20. Gerbershausen mit den in der Nähe liegenden R. Gútern Ober: u.

Unterstein u. Rothenbach, (f. B. a. 16, 22 u. 18.). 613 E. $ (k.). Kellner, Pi. Kaufmann, Schull. Lippold, Ortoo. 21, Slasehaufen, 270 E. 5 0. 24. (6.). Montag, Schll. Kobold, Do. 22. Großbartloff, 1280 E. (€.). Jahn, Pf. Wiemuth, Schull.

Henning, Ortsv. 23. Großtopfer, 258 E. (ev.) Die Kath. o n. 19. R. G. (f. B. a. 29.)

Kämpf, ev. Pf. u. Lehrer. Hoffmeister, kath. Shull. Schade, Ortev. 24. Gůnterode, 524 E. (k.). Leinweber, Pfarrverm. Hollenbach,

Schull. Mende, Schul-Verw. Schotte, Ortsv. 25. Heuthen, 1143 E. (k.). Rheinländer, Pf. Verw. Eyert, prov.

Lehrer. Nauer, Gehülfe. Jünemann, Ortsv. 26. Hohengandern, 517 E. (€.). Lotre, Pf. Verw. Glahn,

Edull. Funke, Ortsv. 27. Kalteneber, 600 E. $(f.). Fischer, Pf. Rittmeyer, Schu. Kellner, 9. 28. Refferhausen, 1037 E. Ő v. 10 (k.). Bode, Schu. Ney, Gehůlje.

Dietrich, Drtsv. u. Schiebem. OA. 29. Kella, 557 E. (6.). Schäfer, Pf. Kaufmann, Sdul. (prov.)

Manegold, Ortsv. 30. Kirchgandern mit dem in der Nähe gelegenen R. G. Berenbau:

fen, (f. B. a. 2.) 569 E. $(6) Backhaus, Pf. u. Dechant des Kapitels Hei:

ligenstadt. Schilling, Schull. Ständer, Ortsv. 31. Kreuzeber, 1088 E. (6.). Teschner, Pf. Degenhardt, Schull.

Conradi, Ortsv. 32. Krombach, 406 E. Ő v. 50. (k.). Montag, Verw. d. Schulst. Hart

leib, Ortsv. Jung, Schoppe, Schiedøm. 33. febna, 90 E. v. 13. (k.). Listemann, Schll. (prov.) Wehr, Drtsy. 34. lengenfeld, 1390 E. (k.). Müller, Pf. u. Decanats-Verweser.

Lorenz, Schull. Weidemann, Ortsv. 35. Lenterode, 362 E. 5 0. 61. (k.). Hesse, Schul. Metze, Ortsv. 36. Lindewerra, 316 E. Ő v. 64. (ev.). Kalklösch, Schll. Göbel, Dv. 37. lutter mit der Colonie Furstenhagen, 740 E. 5 0. 27 (k.) Kauf

hold, Schull. Trümper, Ortsv. 38. Makenrode, 253 E. (f.). Weissenstein, Pf. Trümper, Schll.

(prov.). Müller, Ortsv. 39. Marth, 528 E. Ś v. 51 (k.) (in der Nähe das Schloß Rustenb'eċg

u. d. R. G. Heffenau, (f. B. a. 30.) Weber, Soull. Senger, Ortsv. 40. Martinfeld, 996 E. ) (k.). 2 R. G. (f. B. a. 14 u. 15.) Grosse, PF.

Döring, Schull. Kellner, Gehúlfe. Reinhardt, Ortsv. 41. Mengeliode, 447 E. Ő v. 57. (k.). Döring sen., Schull. Döring

jun., Gen. Rindermann, Drtsv. 42. Mirferode, 109 E. v. 13.(€.). Listemann, Schu. (prov.). Döring, D. 43. Neuseelen, 139 E. v. 64. (ed.) Die Kath. o n. 20. Schule in 64,

Rühling, Ortsv. 44. Pfaffschwende, 366 E. $ (t.). Hellrung, Pf. Manegold, Schull.

Fromm, Ortoo. 45. Rengelrode, 354 E. $ (F.). R. G. (f. B. a. 17.) Rindermann, Pf. u.

Dechant des Kapitel8 Ruftenfelde. Lorenz, Hülføpriester. Osburg,

Schull. Bode, Ortsv. 46. Reinholterode, 651 E. 5 0. Steinbach im Kr. Worbis (t.).

Künemund, Scull. Sachse, Ortsv. u. Schiedom. 47. Rimbach, 263 E. u. 20 (e.). Die evangel. E.O n. 6. Kaufhold,

Schul. (prov.). Funke, Origo. 48. Róbrig, 277 E. Ő 0.68 (€.). Jacobi, Schull. (prod.). Ringleb, Du. 49. Rohrberg, 410 E. $ (f.). Knoch, Pf. Taubel, Schull

. Hesse, Do, 50. Rústungen, 368 E. 5 (f.). Löffler, Pf. Dietrich, Schl. Wenzel, Du. 51, Rustenfelde,,530 E. (8.). Drössler, Pf. Schollmeyer, Schull.

Ludolph, Ortsv. 52. Schachtebich, 338 E. Á (€.). Barthel, Pf. Pfeil, Schu. Voigt, D. 53. Schönau, 103 E. O. n. 61. Kobold, Ortsv. 54. S cho nhagen, 220 E. Ő v. 4. (k.). Lindemann, Schu. (prov.). Dräger, .. 55. Schwobfeld, 162 E. 0.66. (8.). Reiter, Schl. (pron.) Hartleib, D. 56. Siderode, 307 E. $ 0.29. (.). Rhode, Schll. (prov.). Pudenz, D. 57. Siemerode, 468 E. (f.). R. G. (f. B... 19.) Osburg, Pf. Siebert,

Schull. : Müller, Drtsv. 58. Steinheuterode, 161 E. v. 45. (k.). R. G. (f. B. a. 20.) Rehbein,

Schull. Heise. Ortsv. 59. Streitholz, 150 E. Ý . 49. (k.). Seitz, Schl. Waldmann, Drtso. 60. Ihalwenden, 424 E. 5 v. 4 (.). Koch, Schu. (prov.). Hünermund, D. 61. uder, 1377 E. $ (E.) R. G. (f. B.a. 21.) Krebs, Pf. Rink, Súlfspr.

Krebs, Schull. Föllmer, Ortsv. Wehr, Schiedsm. 62. Bolterode, 503 E. 4. 44 (k.). Lutteberg, Schull. Fey, Do. 63. Wahlhausen, 587 E. $ (ev.). 3R. G. (f. B. 2, 19, 23 u. 24.) Günther, Pf.

Schul. vacat. Koch, Ortsv. u. Schiedom. 64. Werleshausen, 468 E. (ed.) R. G (F. B. a. 28.) Rühling, Pf. Schop

pen, Schull. Kliebe, Ortsv. 65. Westhausen, 665 E. (F.). Herzberg, Pf. Hagedorn, Schul.

Jünemann, Ortsv. 66. Wiesenfeld mit dem in der Nähe gelegenen R. G. Heffel, (f. B.a, 12.),

490 E. (.).. Wehr, Pf. Trümper, Schul. Ständer, Detov. 67. Wilbich, 608 E. 5 0. 22 (k.). Siebert, Schul. Röhrig, Ortoo. 68. W úst heuterode, 465 E. (8.). Döring, Pfarrvert. Dölle,

Schull. Göbel, reso.

3. Kreis Langensalza.
31312 E. und zwar 11605 in den Städten und 19707 in den Landgemeinden:

In milit. Beziehung gehört der Kreis mit 22312 Seelen zum 1. Bat. (Erfurter) u..

mit 9000 Seelen zum 2. Bat. (Mühlhausenschen) 31. Landw. Regmts. In tirchl. Beziehung gehören die Stadte 1 u. 3, die Orte 2, 7, 14, 16, 22, 25, 28, 31, 35, 36 u 38 3. Eph. Langensalza; die Stadt sub 2, die Orte 3, 4, 5, 9, 11, 15, 18, 19, 20, 23, 26, 29, 33 u. 34 %. Eph. Kirchheilingen; die Orte 1, 6, 8, 10, 17, 27, 30 u. 32 %. Eph. Seebach; der Ort 13 go Eph. Erfurt.

A. Kreis-Behörden. Landrathsamt (in Langensalza): 0. Goldacker, Landrath. v. Ha..

gen, Kreis-Secr. år. Deput.: v. Goldacker a. Schönstedt, Hptm. a. D. v. Marschall a. Altengottern, Kammerh. u. Erbmarschall von Thüringen

Sit. Kaffe (in Langensalza): Ruppius, Kr. St. Einn. Reinhardt, Contr. Ir. Med. Beamte: Dr. Rupprecht, Kr. Phys. Hartmann, Kr. Wdarzt,

beide in Langensalza. Lehwess zu Tennstedt, Str. Thierarzt. Rr. Tarat.: R. Gutsbef. Saurbier zu Hornsómmern. Alverdes, Guts: Pacht. zu Großurleben. Döpping, R. G. Pacht. zu ufhoven.

B. Kreisftände.
(Zur Landrathswahl berechtigt.)

a. Ritterschaft, 1. Kammerh. 0. Marschall auf Altengottern (f. Kr. Dep.) 2. Carl Ad. Frd.

0. Marschall das. 3. Georg v. Goldacker, Past. gu ufleben, wegen Alterstedt. 4 Schneemann u. Rechtenbach zu Bothentheilingen. 5. 0. Seebach a. Cammerforst, Oppershausen, Flarchheim u. Großengottern, Rittmstr. a. D., Kammerh. u. Ritter mehrerer Orden. 6. Frau 0. Feilitzsch a. Slettstedt. 8. Christ. Bang & Comp. zu Flarchheim. 8. Wehnemann & Comp. das. 9. Gebr. Ziegler zu Freienbesfingen. 10. Mentz zu Großengottern, Fürstl. Schwarzb. Sondersh. Rath. 11. 26. 10. Ger. Rath v. Berlepsch in Naumburg, wegen eines 2ten Gutes das. 12. Horrhardt, im Lippe: Detmoldschen, wegen eines 3ten Gutes das. 13. Hptm. v. Seebach daf. 14. Lanbr. a. D. Freih. o. Berlepsch (in Hessen wohnh.), wegen der Güter in Großengettern u. Urleben. 15. Fünf Schwestern Lutteroth in Frankfurt a. M., wegen Großs u. Kleinvargula. 16. Kammerh. Freih. o. Berlepsch a. Großwelsbach. 17. Dr. Lutter, im Herzogthum Gotha, wegen Grumbach. 18. o. Teutleben a. Henningsleben. 19. Saurbier zu Hornsómmern. 20. v. Schierbrandt n. Kirchheilingen. 21. Frau Commerzienrathin Lutteroth in Mühlhausen, wegen Kleinvargula. 22. Maj. 0. Hopfgarten in Rudolstadt u. Gust. . Hopfgarten in Schlotheim, wegen Marolterode. 23. Kfm. Gräser in Langensalza, wegen Merfleben. 24. Bernh. Köppler & Comp. zu Mittelsómmern. 25. Kammerh. Graf v. Hopfgarten in Mühlhausen; Kammerh. u. Hofr. v. Hopfgarten in der Schweizi Kammerh. u. 36. Forstmstr. v. Hopfgarten in Eisenach; Kammer: Vice-Präsident o. Hopfgarten in Altenburg u. der Forstmste, u. Domherr o. Hopfgarten (im Rönigreich Sachsen sich aufhaltend), im gem. Befit breier R. S. in Múlverstedt u. zweier Güter in Großengottern. 26. Limpert zu Neunheilingen. 27. v. Kühn in Ohr: druf, wegen Schönstedt. 28. Freih. Aug. 0. Berlepsch, nebst zwei min. Brüdern, a. Seebach. 29. Geh. Finanz Rath Freih. 0. Berlepsch in Dresden, wegen eines 2ten Gutes das. 30. Mörstedt zu Sundhausen (2 Güter). 31. Kaiser das. _32Kammerh. v. Hopffgarten in Schlotheim, wegen Thamsbrůd. 33. Backhauss zu Thamsbruk. 34. Gebr. v. Tottleben a. Tottleben. 35. Rammerh. v. Goldacker in Berlin u. Adolph 0. Goldacker in Dresden, wegen Ufyoven. 36. Die Gebr. Kammerh. u. Maj. in Großh.-Weimarschen Diensten v. Goldacker zu Eisenach u. Lieut. a. D. Carl o. Goldacker zu Weberstedt, wegen des 1sten Guts dar. 37. Die vier Gebr. Herrmann v. Goldacker zu Weberstedt, Lieut. a. D. Wilibald v. Goldacker in Wien, Hptm. a. D. u. Kreis:Dep. v. Goldacker in Schönsteot u. der Kr. Landrath o. Goldacker in Langensalza, wegen zweier R. G. in Weberstedt und zweier Güter in Alterstedt.

b. Städte. Abgeordnete: Schwimmer, Sen. in Langensalza. Schultz, Brgmstr. in

Jennstedt. Cramer, dgl. in Thamsbrück. Stellv.: Die Sen. Sommer in Langenfalza, Jänisch in Jennstedt, Hucke in Thamsbrúd.

c. Landgemeinden. Ubgeordn... Die Ortsv. Tappert zu Kirchheilingen, Haberstolz zu Horn:

sommern, Landmann zu Großengottern. Stellv.: Die Ortsv. Vorreiter zu Zimmern, Hirt zu Seebach.

C. Städte.

1. Langenfalza. Garn. – Landr. Amt. – Ld. u. St. Ger. - Spt. St. Umt. - Post-Umt. - Sowefelbad. -- 7421 6. Magistrat: Conradi, Brgrmstr, Schwimmer, Sommer, Cramer, Schr8

ter, Senat. Schmalkalden, Kimm. Geistlichkeit: Frobenius, Db. Pf. an beiden Stadtkirchen u. Sup. Wit

tich, Archidiac. Baumbach, Diac, an der St. Bonifacius-R. Quehl,

Diac. an der St. Stephans-R. Lehrer: a an der Knaben-Bürgersch.: Dr. Tetzner, Schul-Direct. Georgi,

Conrect. Schröder, Rant. Kaiser, Rödel, Gossel, l. b. an der Måd: dhen-Bürgersch.: Hildebrandt, Schmidt, Atzerodt, Frank, Grosskopf, Stein, Reintanz, Lhr. c. an der Knaben-Volkssch: Eisenhardt, Bill

hardt, Lhr. d. an der Mädchen-Volkssch.: Topf, Kohlmann, Lhr. Stadt. Stiftungen: Ein Waisenhaus. Der Waisenvater Sell u. deffen

Frau besorgen die Aufsicht u. leibliche Pflege der Waisenkinder. Eine Kleins kinder-Bewahr-Unstalt, unter Aufsicht eines Frauenvereins. Die Hospitåler St. Wendeline: Reinhardt, Kr. Kassen-Contr., Vorst. St. Gangolphi: Kahlert, pens. Brgrmstr., Vorst. St. Georgi (welches zugl. als Kranten:

haus benußt wird): Rinck, Vorst. Wenige, Krankenw. Grerii: Postamt: Postinstr. vncat. Eisfeld, Posthalter. Medic. Pers.: Frasch, Dr. med. et chir. (Arzt des Krankenhauses),

Baumbach, desgl., pract, Aerzte. Jahn, Lehmann, Herzberg, Wdårzte.

Hübschmann, Röbling, Apoth. Kaufleute u. Fabrikanten: Gebr. Louis & Emil Weiss, Carl &

Eduard Weiss, Wollenspinnereien. Herrmann Gräser, Weissenborn, Seidenweberei. Friedr. Gräser, Wollenzeugfabr. Weickert, Sagofabr. u. Handel mit Landes-Producten, Del 2c. Schall, Nudelfabr. u. Handel

mit Landes: Producten. Höpfner & Comp., Runkelrůben-Zuckerfabr. Agenten: kfm. Beier, f. o. Düsseldorfer:, ifm. Gräser, f. d. Leipz.; Kfm. Hirt, f. d. Uachener, Kfm. Carl Seifert, f. 0. Elberf. F. Vers. Unft. Traug. Seifert, f. 0. Goth. Leb.: u. Cólmer F. Verr. Inst. Kfm. Robert, Seifert, f. 8. Preuß. Rent. Ber. Unst. zu Berlin. Rfm. Weickert, f. O.

Goth. F. Vers. Unst. Commissionaire: Rauft. Haun, Hirt, C. Seifert, T. Seifert und

der Uctuar Blumschein. Buchdrudereien: Knoll, verb. m. einer Steindruckerei. Andreae, verb.

mit einer Leihbibibliothek Zeitschrift: Langensalzaer Kreisblatt, Buchdr. Knoll, Redact. Gasthöfe: Zum Mohren (Krause). Zum Kreuz (Eisfeld).

2. Cennftedt.

Schwefel:Bade:Unst. Magistrat: Schultz, Brgmstr. Jänisch, Rompel, Winzer, Senat. Ket

tembeil, Kimm. Hofmann, Stadt:Secr. Geistlichkeit: M. Fischer, Ob. Pf. Haake, Diac. Lehrer: Diller, Rect. Seeligmann, Kant. Barthel, Jedermann, Knabeni.

Probst, Fischer, Krech, Mädchenl.
Post-Erped, : Hey. Schiedsmann: Neunes,

3117 E.

[ocr errors]

Ståbt. Stift: Ein Hospital. Neunes, Vorst.
Medic. Pers.: Heinemann, Dr. med., Rompel, pract. Aerzte. Fischer,

Mbarzt u. Geburtsh. Wiegandt, Apoth. Lehwess, Kr. Thierarzt. agenten: Km. Meerbach, F. o. F. Beri. Bant in Gotha. Kettembeil,

f. d. Hagel-Affec. Gef. in Doustedt. Commiffionaire: Schneemann, Neunes. Gasthöfe: Adler (Stoll). Anker (Fischer).

3. Shamsbrück.

2 R. G. (f. B. a. 32. u. 33). - 1067 E. Magiftrat: Cramer, Brgrmstr. Dopleb, Kamm. Walter, Hucke,

Mehmel, Senatoren. 0. Minkewitz, Brgrmstr. a. D. Geistlichkeit: Born. Pf. Heineken, Diac. Lehrer: Vetter, Reat. Kürsten, Kant. Meister, Wangemann, Lhr. Ritterg.. på dyt.: Mörstedt, Zangmeister. Schieds mann: Gerken.

C. Landgemeinden. Inm. In den meisteni Ortschaften existiren Mäßigkeit:: Vereine u. in den Orten 1, 15, 20,

26 u. 33 auch Vereine zur Besserung entrafrener Strafgefangenen. 1. Uitengottern, 1355 E. 23 R. G. (f. B. a. 1 u. 2.) R. G. Bef. Ad. 0. Marschall, Schiebem. Müller, Schollmeier, Pred. Wiegand, Faulborn, Koch, Lehrer: Tennstedt, Ortso. 2. Ulterftedt mit dem in der Nähe gelegenen Forsth. Thiemsburg, 239 E. 3 R. O. (f. B. a. 3 u. 37.) Meister, Pred. Branstner, Schull. Jäger, Dresv. Jäger, Först. 3. Blantenburg, 320 E. S Oertel, Pr. Pfeiffer, Schll

. Mörstedt, 2. 4. Both entheilingen, 501 E. N. G. (F. B. a. 4.) Beyersdorf, Pred.

Kade, Lüder, Schull. Grimm, Ortsv. 8. Bruch stedt, 379 E. 5 Meffert, Pred. Wangemann, Schul. Sangerhausen, Drtsv. 6. Cammerforst, 895 E. $ R. G. (f. B. a. 5.) Warlich, Pacht. des.

Frank, Pred., Rümpler, Schull. Zilling, Ortsv. Stephan, Först. 7. Otettstedt, 276 É. A R. G. (f. B. a. 6.) Steiger, Pred. Schuchardt,

Schull. Schnell, Drton, 8. Flatch heim, 595 E. 3 R. S. (r B. a. 5,7 u. 8.) Kümmel, Pacht. d.

1. Serbachschen R. G. Hahn, Pred. Friebe, Hammer, Schll. Müller, 9. 9. Freienbeffingen, 372 E. S R. G. (f. B. a. 9) Walter, Pred. Geise,

Schull. Mörstedt, Ortsv. 10. Großengottern, 1931 E. 28 R. G. (f. B. a. 5, 10, 11, 12, 13, 14 u. 25.)

Postmårter-Umt, Hospital (r. Målverstedt). Nippold, Just, Pred. Rönk, Sommer, Mempel, Schu. Hesse, Schmidt, Müller, R. G. Pacht. Dr. Schollmeier, pract. Urzt. Riemann, Mdarzt u. Geburtsh. Hübner, Wdarzt.

Schreyer, Apoth. Landmann, Do., Schoem. u. Poftverw. Bertram, Rim. 11. Großurleben, 288 E. R. G. (f. B. a. 14.) , Alverdes, Pacht. des.

Weise, Pred. Grüning, Schull. u. Schied8m. Görbing, Ortsv. 12. Großvargula, 1029 E. R. G. (f. B. a. 13.) Grabe, Pacht. def. u.

Feuer 6. Zacke, Pred. Gattinger, Messer, Schull. Sparmann, Wdarzt.

u. Geburtsh. Brüheim, Drts. t3. Großwelsbach, 269 E. R. G. (f. B. a. 16.) Klein, Pacht. des. .

ger, Pred. Rönick, Schull. Schuchardt, Ortsv. 14. Grumbach, 255 E. ÁRG. (. B. a. 17.) Pacht. des. 1. 6. 35. Pred.

vacat. Rönick, Schult. Wenzel, Ortsv. 15. Saussommern, 320 E. Kegel, Pred. Dressler, Schull. Hof

mann, Ortov. u. Schiedsm.

[ocr errors]
« ZurückWeiter »