Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

Elberfelder F. Vers. Bank. Rüffer, Rendant å. D.

Rüffer, Rendant a. b., 39. d. Edlnér F. Vers. Ges. Volland, Hpt. Agent der Preuß.. Renten-Vers. Anst. zu Ber: tin u. ag. D. F. Bers. Bank zu Gotha.' Aug. Weingärtner's Wwe., Agentur d. Berl. Land- u. Wasser-Transport-Unst

. Walther, Kfm., f. d. Lachen-Münchner F. Vers. Bank u. d. Berl. Leb. Verf. Gef.

Commissionaire. a. Kaufmännische: Brenner, Speditions's u. Comms. Geschäft, auch Wechsels

håndler. Graul, Kifin., Waarenmakler. Hennig, kfm., Güterbestätiger. Löffler, Speditions: u. Waaren - Commissions - Geschäfte. Aug. Weingärtner's Witwe, desgl. b. Allgemeine Geschäfts - Commissionaire: Graf, Kämpf, Lux, Stammel, Lotterie-Untereinnehmer. Ritter, Uuctionator. Schäfer, desgl. u. Antiquar. Schellhardt, Wiederhold.

Buchhandlungen. v. Berlepsch, Hennings & Hopf, Hilsenberg, Körner (Musikalienhåndl.), Müller, Otto, Voigt, Winkler (Firma Kaiser'sche Buchhandlung).

Buchdruckereien. Bartholomäus. Cramer (Redacteur der Erfurter Zeitung). Hennings &

Hopf (f. vorst.) Knick. Lossius. Meyer. Ohlenroth's Mme. lenberg. Stenger #2. Uckermann.

Lithographische Unstalten. Bartholomäus. (f. vorst.) Meyerheine. Uckermann. (f. vorst.)

Zeitschriften. 1. Das Erfurter Adreßblatt, vom Intelligenz-Comptoir herausgegeben. 2. Die

Erfurter Zeitung. Cramer, Buchdruckerei: Bef., Redacteur. 3. Euterpe, musikalisches Monatsblatt. Körner, Musikal. Holr., Redact. 4. Auge: meine Thüringsche Gartenzeitung. Stenger, Buchýdr. Bes., Redact.

Gast hófe. Zum Kaifer (Silber). Weiße Roß (Voigt). Schlehendorn (Weber). Preus

fische Hof (Müller). Zum Kronprinzen (Sommer). Zum Ritter (Witwe Götze). Zum Thüringer Hof (Böttcher).

C. Landgemeinden. 1. Ulach mit dem Erbstandsgute Schaderode; 598 5. Saul, Pfr.

Hucke, Schull. Spielberg, Ortsv. 2. Andisleben, 676 E. Bachmann, PF. Rudolph, Lehrer, OA.

Weberstedt, Rantor. Ruhmlieb, Ortsv. Vollrath, Schiedsm. 3. Bechstedtmagot mit dem Forsthaus Willerode, 203 E. 5 v. 8. Graf v. d. Schulenburg - Wolfsburg, Reg. u. Forst-U17e17., 9b. F. Müller, Sdull. Bräutigam, Ortsv. 4. Bindersleben, 465 E. Weingärtner, Pf. Dopleb, Schi. Schö

nerstedt, Schiedsm. Remde, Feuer : Pol. Commiff. OA. Bach, Ou. 5. Bußleben mit dem nahe gelegenen Hospital St. Georgi. 402 E.

Frobenius, Pf. Schreiber, Sdll. Thaldorf, Ortsv. u. Hosp. Db. Insp. 6. Dach wig, 1056 E. Grosser, Pf. Wegrich, Schull. Flitner,

Kantor. Matthes, Chir. 2. Kl. Bärwolf, Orisv. 7. Dittelstedt, 156 E. t. 5 v. 22. Oxfart, Schult, Rehse, Ortoo. 8. Egstedt m. 0. Gute Schönthal, 334 E. $ Peiser, Pf. Schöne

mann, Schull. Fickerwirth, Chir. 1. kl. u. Geburtsh. Gottschalk, Dv. 9. Elfleben m. d. Mů nsterge hof8: Můhle, 1152 E. $ Schulze, Pf. Keil, Ziegler, Schulze, Lehrer. Brumme, Chir. 1. Ki., Operat. u.

Geburtsh. Dunkel, Ortsv. u. F. Poi. Commi. Boutin, Shiebsm. 10. Ermstedt, 321 E. Seemann, Pf. Kölling, Schil. Prause, Ortsv.

u. F. Por. Sommi. 11. Friedrichsdorf, 80 E. n. 39. Herrtwig, Schull. Friedland, O. 12. Frienstedt m, 0. nahe gel. Gasih. „der Fürstenhof", 434 E. Ho

dermann, Pf. Fischer, Schull. Klöpfel, Ortsv. 13. Gispersleben: Kiliani, 581 E. 5 Lossius, Pf. Hertha, Schull.

Teichmann, Cichorienfabr. Schoy, Streid zůndholzfabr. Lange-Kästner,

Ortsv. u. F. Pol. Commis. 14: Gispersleben-Viti, 483 E. v. 13. Hellwig, Schull. Fran

kenhäuser, Ortsv. a. F. Pol. Commis. 15. Gottstedt, 114 E. 5 v. 10. Loose, Schull. Rittersdorf, Schull.

emer. OA. Fleischhauer, Detsy. 16. Hochheim, 505 E. (F.) Drieselmann, Pf. Geissler, Schu. Borr

mann, Ortsv. 17. Ilvers gehofen, 362 E. Leitzmann, Pf. Fischer, Schul. Born,

Bef. einer Mostrich-, Cichorien -, Beinsdiarz u. Knochenmehlfabr., Sdhosm.

Voigt, Detsy. 18. Kirchheim, 603 E. 5 Mann, Pf. Umbreit, Schull. Voigt, Kant.

Weisse, Ortsv. 19. Kleinrettbach, 266 F. 50. Gamstedt im Gothaschen. Hucke, Schll.

Barth, Ortsv. 20. Kühnhausen, 329 E. Rudolphi, Pf. Schmidt, Schull. Weiss

mantel, Ortsv. 21. Marbach, 309 E. Petri, P. Lindner, edull. Borrmann, Ov. 22. Melchendorf, 379 E. 5 (k.) Ebel, PF. Kropp, Schl. v. Clemens

Milwitz, Lt. a. D., Schiedsm. Preise, Ortsv. 23. Móbisburg, 464 E. 5 v. Bischleben im Gothaschen. Meder, Schul.

Heinemann, Ortsv. 24. hlberg mit dem Rittergute Ringhofen, (f. B. a. 1.) 1286 E. S

Müller, Pf. Tänzer, Rector. Meisel, Kant. Franke, Scull. Ebert, Adm. d. R. G. Walther, lt. a. D., Ortsv. Hier befindet sich die Ruine des Schlosses Gleichen und eine Torfgråberei, unter der Benennung

,,Gleichenthal." 25. Niedernissa, 166 E. Ő v. 38. Mandler, Schl. Borrmann, Ortsv.

u. F. P. Comis. 26. Nottleben, "638 E. Blödner, PF. Hertha, Schull. Schulze,

Drtov. u. Schiedsm. 27. Ringleben, 513 E. R. G. (f. B. a. 2.) v. Henning, Adm. und

Mitbef. def. Hahn, P. Lange, Schl. "Röse, Ortsv. OA. 28. Róbrentee, 159 E. v. 24. Bauer, Schull. Hurda, Ortsv. 29. Salomons born, 193 E. Ő v 21. Kritzmann, Schull. Müller, O. 30. Schmira, 313 E. Reinhardt, Pf. Becher, Schll. OA. Ziegler, 9. 31. Tiefthal, 342 E. v. 20. Zacher, Schull. Orphal, Ottsv. 32. Trochtelborn, 349 E. Aurbach, Pf. Kühn, Schu. Giessler, Dv. 33. Urbid), 91 E. Ø v. 5. Hucke, Schull. Erdmann, Ortsv. 34. Walschleben, 1316 E. Berls, Pf. Scholl, Diac. Mempel, em. Kant.

Risch, Müller, Rudolph, Schll. Bicking, Dr. med. et chir. Hoyer, O. 35. Waltersleben mit d. Forsth. Eichenberg, 280 E. 0. 37. Stein

brecher, lt. a. D., Forst. Geise, Schull. Zeuner, Ortsv. 36. Wandersleben, 1022 E. S R. G. (f. B. a. 3.) Schmidt, Pcht. deff

Müller, Sustiz- Rath, Patrim. Ger. u. Domainen: Umtm. Lauter, Pf. Bachner, Schul. Ungelenk, Rant. Dr. Petri, Mäder, pract. Äerzte. Porse, Apoth. Mey, F. Pol. Commill. Haack, Ortsv. u. Schiedsm. Hier befindet sich die Ruine des Schloffes Gleichen und ein Dazu geho:

render Gasthof „das Freudenthal". 37. Werninge leben, 212 E. Reusch, Pf. Hartmann, Schll. Lange, D. 38. Windisch holzhausen, 225 E. Schlickeisen, Pf. Adlung, Schu.

Wisser, Ortsv. 39. Witterda, 909 E. (k.) Händly, Pfr. Tilicke, Kaplan, Geissler,

Oxfart, Schull. Stecher, Ortsv. u. Rr. Tarator, 40. Zimmern:Supra (auch Ober-Zimmern genannt), 400 E. 5 Göhring,

Pfr. Apel, Schull. Thilow, Dr. med. et chir. , Gräfe, Ortsv.

2. Kreis Heiligenstadt.

40099 E., wovou 4637 auf die Kreisstadt, und 35462 auf die Landgemeinden kommen.

In milit. Beziehung gehört der Kreis zum 2. Bat. (Mühlhausenschen) 31. Low. Rgts. In tirchi. Beziehung gehören die evangel. Kirchen in der Kreisstadt und in den

Orten 6, 23, 63 u. 64 zur Eph. Heiligenstadt; die kathol. Kirchen in der Kreisstadt und in den Orten 4, 20, 26, 30, 38, 61 u. 68 zum Decanat Heiligenstadt (1. Kirchgandern); in den Orten 10, 25 u. 31 zum Decanat KúUstadt (F. Dingelstedt); in den Orten 18, 24, 45, 49, 51, 52, 57 u. 65 zum Decanat Nustenfelde (1. Rengelrode); in den Orten 13, 19, 22, 27, 29, 40, 44, 50 u. 66 zum Decanat Wiesenfeld (f. Geismar); die Kirche in 34 zum Decanat lengenfeld.

A. Kreis - Behörden. Landratheamt (in Heiligenstadt): t. Hanstein, Landrath. Gunkel,

Kr. Secr. Venus, Schreiber. Wedekind, Kanzlist. Blume, Kreisbote. Kr. Dep.: Herm. 0. Hanstein a. Bodenhausen. Kammerh. u. Prem. Lt.

Friedr. v. Hanstein a. Bornhagen (in Wahlhausen wohnhaft). Kr. Karre (in Heiligenstadt): Fütterer, Rr. St. Einn. Meinhardt, Erec. Sr. Med. Beamte: Hofrath Dr. Strecker in Dingelstedt, Kr. Phys. 24.

Dr. Wunsch in Heiligenstadt, Kr. Wundarzt. Gielen in Mühlhausen,

Kreis - Thierarzt. -år. Taratoren: Döring, Bes. der Erbpachts-Domaine Greifenstein. Eckert, R. G. Pächter zu Wahlhausen. Kirchner, desgl. zu Rummerode.

B. Kreisstände.
(Zur Landrathswahl berechtigt.)

a. Ritterschaft. 1. Der Fürst von Salm-Salm zu Unhold bei Wesel, wegen Bernterode.

2. Herm. 0. Hanstein a. Besenhaufen u. Rummerode (f. Kr. Deput.) 3. Die Herren v, Linsingen, wegen Birkenfelde (obern Hofs). 4. Die Herren u. Grafen V. Linsingen zu Hannover, wegen des steinernen Hofs das. 5. Die Gebr. Hptm. Friedr. und Drost Carl v. Hanstein a. Bornbagen (Ober- und Junkerhof). 6. Frd. v. Hanstein in Wahlhausen, wegen des Unterhofs dar. (f. Rr. Deput.) 7. Oesterheld daselbst (Bornhof). 8. Lieut. Adelbert 0. Hanstein, Herz. S. Coburgscher Kammerherr, #2. dal. (18 u. 26 Coburger Gut). 9. Georg 0. Hanstein a. Ershausen (Unterhof). 10. Heinr. v. Hanstein u. der Kreislandr. v. Hanstein, das. (Oberhof), 11. Lorenz

u. dessen Ehegattin zu Geißmar. 12. Die Gebr. Ober-Vorst. u. Kammerh., u. General o. Eschwege zu Hessel. 13. Lorenz u. Martin zu Keudel: stein. 14. Prem. Lt. Heinr, v. Bodungen a. Martinfeið (vordere Hof). 15. fandr. a. D. v. Bodungen das. (hintere Hof) 13. * 16. Gebr. Carl Friedr., Ernst Aug. u. Georg v. Hanstein a. Oberstein. 17. Frau 0. Röhden gebo. Linsingen d. Rengelrode. 18. Die Ehegattin des Kgl. Baierschen Hptm. a.' D. 0. Moltk, geb. v. Hanstein, wegen Rothenbach. 19. Frau Forstm. 0. Hanstein und deren Kinder, wegen des 0. Steinmettenschen Guts in Siemerode u. des Unterhofes zu Wahlhausen. 20. Goltermann zu Steinheuterode. 21. Lieut. o, Kaisenberg, wegen Uber. 22. Die Gebr. Hypt. Frd. L. Carl u. Maj. Heinr. Aug. 0. Hanstein in Pommern, wegen Unterstein. 23. Lieut. Wilhelm 0. Hanstein, a. Wahlhausen (Oberhof). 24. Die Erben des Umtm. Koch daf. (Mitt:

lere Hof) 25. Verw. Frau Oberst: Lieut. 0. Hanstein a. Werleshausen. Außerdem sind zum Erscheinen auf den Kreistagen für ihre Person berechtigt:

26. Freih. 0. Hanstein, Kurfürstl. Hessischer Staatsminister zu Hanau, wegen des Steinschen Hofs zu Bornhagen. 27. Forstmeister 0. Han, stein a. Beuern (Rr. Worbis), wegen des v. Hansteinschen Guts daselbst. 28. Die Herrn u. Linsingen wegen Burgwalde. 29. Georg v. Hanstein a. Unterhof Ershausen (f. B. a. 9.), wegen Großtópfer. 30. Die Herrn o. Linsingen, wegen Heffenau.

b. Städte. Ubgeordn.: Heitz, Rathm. zu Heiligenstadt. Stelly.: Fütterer, pens. Land: u. Stadt-Ger. Secr. u. Rathmann das.

c. Landgemeinden. Ubgeordnete: Die Ortsv. Kellner in Kalteneber, Waldmann in Streits

holz. Rheinländer, Schoppe in Birkenfelde. Stellvertr.: Wenzel, Ortsv. in Rústungen. Fromm, Schoppe in Mengetrode. Apel, Schoppe in Gerbershausen.

C. Städte.

Heiligenstadt.
Garn. Landrath8:Umt, Land: u. St. Ser. Inquir. Spt. St. Umt. · Gymn.

Birdöfl. Commissariat. Kath. Sem.
Magiftrat: Althaus, Brgrmstr. Heitz, Fütterer, Gundermann, Rathm.

Schlosser, Stadt:Secr. Wand, Råmm. Theele, Rend, der stådt. mild.

Stiftungen u. der Kr. Sparkasse. Geistlichkeit: a. an der evangel. Kirche: M. Grimm, Pf. u. Sup. Adam,

Rand., Nachm. Preb. Krützmann, Rant, u. Drg. b. an der kathol. Pfarrkirche ad B. M. V. der Altstadt: Nolte, Domherr, Pf. u. Goma missariats: Dirigent. Leineweber, Kaplan. Stadermann, Org. Rhode, Kant. u, Kúst. c. an der kath. St. Aegidii-Kirche in der Neustadt: Dr. Zehrt, Pf., Mitglied des bischöfl

. Commist

. (beides interim.) Stadler, Kapl. Drg. (f. vorst.). Rheinländer, Kant. u. Růst. febrer: a. am Gymnas. (1.5.40). b. am kathol. Sem. (1. S. 41). c. an

der Pathol. Bürgerschule: Kellner, Rect. (. Sem.). Arend, Ludwig, Wagner, Schilling, Lehrer. Frömmichen, Oberlehrerin. Dorst, 2te Lens rerin. Stadermann, Gesangl. Möbes, Zeichnenl. d. an der evangel.

Schule: Krützmann, Kant. Stadt milde Stiftungen u. Institute: a. das Knabenwaisenhaus für

das kathol. Eichsfeld. Hübner, Maisenvater. b. kathol. Mádchenwaisenhaus für die Stadt. Waisenvater (f. ad a.). c. Hospital für das kathol.

4637 E.

Eichsfeld (unter Aufsicht des Magistrats). d. Armen Kranken- und Arbeitss

haus. Theele, (T. Magist.) Inspect. Postamt: Benzler, Postmstr. Pieper , 'Neumann, Wolff, Post-Secr. Casper, Wagenmstr. u. Briefträger. Oehme, dessen Gehúlfe.

Safti. Rühl u. Dec. C. Rühl, Posth. Medic. Perf.: Dr. Walpers, Med. Rath, Dr. Hartmann, Dr. Wunsch,

Kr. Wundarzt. Dr. Rincke, pract. Verzte. Pauli, Wundutzt 2r. Klasse.

Schwabe, upoth. Wwe Finsterwalder, Besißerin der 2ten Apoth. Fabriken: Aldehof & Lohde, Gebr. Kramer, in baumw. Stuhlwaaren.

Lovis, Papierfabr. Weiss, Herzogl. Gen. Finanz-Rath, Wollenkámmerei

u. Wollwischerei. Agenten: Kim. Wagner, f. 0. Lachen-Münchener, ifm. Kirchner, f. d.

Elberfelder Apoth. Schwabe, f. d. Dusseldorfer F. Birl. Ges. - Buchdrucke: rei-Bej. Brunn, f. d. Gothaer Hagelsdaden-Ussecurang u. d. Leipziger Les

bens: Beri. Ges. Sim. Heitz, f. O. Preuß. Renten-Verf. Ges. Buchdruckereien: Dölle & Brunn. Cordier. Buchhandlung u. Leitbibliothek: Delion. Zeitschriften: Obereichsfelder Kreisanzeiger. Brunn, (f. Buchdr.), Redact. Gasthöfe: Deutsche Haus (Wwe Lähder). Preuß. Hof (Lins). Passa. gierstube im Gasthofe zur Blume (Rühl).

D. Landgemeinden. 1. Urenshausen, 299 E. Ő v.26 (€.). Ziegenbach, Schu. Jung, Do. 2. Bebendorf, 171 E. v. 19 (f.). Nussbaum, Schll. Scheffel, Du. 3. Berntepode, 551 E. Ő v. 40 (E.) R. G. (f. B. a. 1.) mit dem Vorm.

Hecherode. Weidemann, Schul. Ibold, Oriso. 4. Birkenfelde mit dem in der Nähe gelegenen R. G. Rummerode (f. B.a. 2.) 650 E. $ (e.) 2 R. G. (f. B. a. 3 u. 4.) Siebert, Pf. Arand, Schull. Westerberg, Ortsv. u. Schiedsm. 5. Bisch hagen, 224 E. Á v. 57 (€.). Bastian, Scull. Aschoff, Ov. 6. Bornhagen, besteht aus 9 von Sansteinschen Ritter:Gútern, (f. B. a. 5, 6, 7, 8, 26 u. 27.), 94 E. (ev.). Die kathol. E. o n. 20. Werther, Pfr. u. gleichzeitig Lehrer. 7. Burgwalde, 334 E. v. 52 (E.). R. G. (f. B. a. 28.) Dinius. Scull. Senge, Ortsv. 8. Dieterode, 102 E. v. 66 (€.). Reiter, Schul. Ständer, Drtov. 9. Dießenrode, 111 E. 7 v. 63 (ev.). Rühling, Ortsv. 10. Dingelstedt (Marktflecken), 2908 E. $ (8.). Diegmann, Pf. u. Des

chant des Kapitels Rúllstedt. Höltzig, Kapl. Trinkler, Kellner, Schwade, Schwert, Sdull. Dr. Strecker, Hofr., Kr. Phys. 24. Dec. Huch,

Poft-Exped. u. Posth. Jäger, Ortsv. Sander, Sdriedom. 11. Döringsdorf, 188 E. v. 19 (€.) R. G. Keudelstein (F. B. a, 13.)

Nussbaum, Schul. Schmidt, Ortsv. 12. Eichst ruth, 110 E. u. 38. (f.). Backhaus, Schull. Mock, Do. 13. Ershausen, 1220 E. $ (E.) 2 R. G. (f. B. a 9 u. 10) Georg v. Han

stein, Bef. des R. G. ad B. a. 9., Schiedom. Sandrock, Pf. Degen

hardt, Schull. Monecke, Wdarzt. Lorenz, Ortov. 14. Flinsberg mit einem Vorm., 324 E. E. $ 0. 25 (f.). Geburzi,

Schul. Hottenrott, Ortsv. 15. Fretterode, 376 E. v. 63. ev. 5 0. 20. t. Dienemann, evang.

Scull. Lücke, kath. Schull. Eichenberg, Ortsv. 16. Frenenhagen, 438 E. 5 0. 49. (8.) °Flucke, Schuť. Krebs, Do.

« ZurückWeiter »