Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

1

Hepner zu Erfurt und Weißensee.

Erfurt. Monecke zu

Nordhausen und Worbis. Nordhausen. Pohlmann zu Mühlhausen und fangensalja, mit der Straße von Tennstedt Müblhausen. bis zur Schilfaer Höhe. Schneider zu Kreis Heiligenstadt. Heiligenstadt.

c. Bau-Conducteure. Pabst, Stahl u. Zacher zu Erfurt.

d. Vermessungs-Revisoren und Feldmesser. (Mit Uusróluß derjenigen, welche bereits S. 59, als bei der Kgl. General Commifiion beso&ftigt

aufgeführt sind.) Happe zu Erfurt, Horn zu Weißensee, Berm. Revisoren. Sommer und

Fillie zu Langensalza, Kleinschmidt zu Mühlhausen, Schuncke ju Weißensee, Rommerdt u. Thieme zu Erfurt, Feldmesser.

e. Chaussee-Aufseher. 1. Im Wegebau-Str. 'Erfurt: Berecke zu Erfurt. Schulze das. Haftmann

zu Weißensee. Schauer zu Elxleben. 2. Im Wegebau-Kr. Heiliyenstadt: Funke zu Dingelstedt. Mehlgarten im Warterhaus bei Marth. Metze im Márterh. Weimarkamp. Solf im Warterh. bei Geisleben. 3. Wege: bau-Kr. Mühlhausen: Rennebach zu Catharinenberg. Stange zu Schón: stedt bei Langensalza. Kramer zu Mühlhausen, ad int. 4. Im Wegebaus Rr. Nordhausen: Flügel zu Nordhausen. Gierth im Wárterh. auf dem Sommerberg. Scharfe im Warterh. bei Pustleben.

Streich zu Breitenbach. 5. Im Wegebau-Kr. Schleusingen und Suhl. Anhalt zu Schmiedefeld. Eckardt zu Hirschbach. Köther zu Schleusingen. Lanperz zu Bennshausen.

IX. Departements-Ersak-Commission. Permanente Mitglieder. Von Seiten des Militairs: der Command.

der 8. Landwehr-Brig. Von Seiten des Civils: der Mil. Dep. Rath, Regier.-Rath u. Nostitz. X. Provinzial-Eichungs-Commission zu. Erfurt.

Mit dem städtischen Eidungs-Umte vereinigt).

XI., Oeffentliche Anstalten. a. Das Königl. Hebammen-Lehr- und Entbindungs-Institut zu Erfurt. Dr. Axmann, Med. Afteft., Direct. Brähme, Chir., Repet. Clara Supé peck, Hebamme. Breidenstein, Reg. Secr., Rendant.

b. Die Augen-Heil-Anstalt zu Crfurt. Dr. Fischer, Geh. Med, Nath, Frobenius, Diac., Vorsteher.,

XII. Oeffentliche fonds.

Für Kirchen, Schul- und Armen:Wefen. 1. Der deutsche Ordensfonds zu Griefstedt (gemeinhin Griefstedter Stiftungss

Fonds genannt) für einige höhere Schulen u. Universitäten. Beyer, Dom.

Rentmeister zu Weißensee, Rend. 2. Kirchen- u. Schul-Fonds zu Erfurt (aus dem Vermogen der aufgebo:

benen Kloster und der Universität zu Erfurt). Kuchenbuch, Rend. Gebhardt, Controlleur.

3. General : Armenfonds zu Heiligenftadt. Ziebarth, Domain. Rentmstr. in

Heiligenstadt, Rendant. 4. Eriesuitenfonds zu Erfurt. Kuchenbuch, Rendant (f. ad 2.) 5. Erjesuitenfonds zu Heiligenstadt. Ziebarth, Dom. Rentmftr., Rend. (f. ad 3.)

XIII. Evangelische Brüder-Gemeinden. Eristiren zwar nicht im Reg. Departement, jedoch werden in den sich gebildeten

Diaspora : Bezirken zu Sparnberg im Kr. Ziegenrůck unter Leitung des Dinspora : Arbeiters Enkelmann zu Ebersdorf im Reußischen Vogtlande, Ferner zu Erfurt, zu Ober-Dorla und langula (Kr. Mühlhausen), und zu Tennstedt (Rr. Langensalza), unter Leitung des Diaspora : Arbeiters Wintergerst zu Neudietendorf im Sherzogthum Gotha, bei ihren Besuchsreisen gelegentliche Versammlungen gehalten.

[blocks in formation]

Die Vorbemerkungen S. 89 gelten auch für die nachfolgenden Kreise; adc jedoch mit der Modification, daß die kirchlichen Verhåltnisse der katholischen Kirchen bei jedem Kreise. speciel angegeben worden sind.

1. Kreis Erfurt. 42077 E. und zwar 23480 in der Immediatstadt Erfurt und 18597 in den Landgemeinden. In mil. Beziehung gehört der Streis, zum 1. Bat. (Erfurter) 3f. Edw. Regmts. In tirchi. Beziehung stehen die evang. Kirchen der Stadt Erfurt u. der Orte 1, 2,

4, 5, 6, 8, 9, 10, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 21, 23, 20, 30, 32, 34, 37, 38 u. 40 unter dem Evangelischen Ministerium zu Erfurt; die Kirchen in 24, 27, 28 u. 36 unter der Superintendentur Erfurt; die kathol.

Kirchen der Stadt, so wie die Muts terkirchen in 16, 22 39 u. die Filiale in 7 u. 11 unter dem bischöfl. geistlichen Ges richt zu Erfurt.

[ocr errors]

A. Kreis - Behörden. Landratsamt (in Erfurt): Dr. Türk, Polizei:Dir. u. Sr. F. Societatos

Dir. d. Magdeburger Lands F. Soc. 3. Landrath. Strahe, Rr. Secr. Kr. Kaffe (in Erfurt): Krautheim, Kr. St. Einn. Kr. Med. Beamte: Dr. Wittke, Kr. Phys., Schmidt, Kr. Chie., Lichte,

Departem. u. Str. Thierarzt, fimmtlich in Erfurt. Kr. Tarat.: Zacher, Bezirks - Vorst. in Erfurt. Friese, Dec. dal. Lang

lotz, Fleischermstr. daf. Thiele, Ortsv. in Búßleben. Stecher, desgl. in Witterdi. Dunkel, desgl.'in Etkleben. Haak, desgl. in Wandersleben. !

B. Kreisftände.
(Zur Landrathirahr berechtigt).

a. Ritterschaft. 1. Freih. v. Müffling, Gen. 6. Inf., Gouverneur von Berlin, Präsident des

Staatsrath und Ehef des 27. Infant. Regmts, wegen Ringhofen. 2. v. Henning, Prof. zu Berlin, wegen Ringleben. 3. Sr. Durchl. Der .reg. Herzog Ernst zu Sachsen - Coburg - Gotha, wegen Wandersleben.

b. Städte. Abgeordnete:. Dufft, Bromstr. zu Erfurt. Stellvertreter: Pingel,

Stadtrath und Syndicus dar.

[ocr errors]

C. Landgemeinden. Abgeordnete: Die Ortsvorst. Dunkel zu Elfleben. Prause zu Ermstedt.

Gottschalk zu Egstedt. Stellvertreter: Die Ortsv. Frankenhäuser zu Gispersleben, Klöpfel zu Frienstedt, Borrmann zu Hochheim.

C. Städte.

Immediatftadt Erfurt. Festung. Sarn. Reg. Gen. Steuer: Inspectorat. Land: Ger. - Apt. St. Umt. - Obers

Post: Umt. Gymn. Cem. Martinsstift. 29430 E

[ocr errors]
[ocr errors]

Ma g i ft r a t. Mitglieder. Wagner, Ob. Brgmstr. u. Chef der Polizei : Verwalt. 04.

Dufft, Brgmstr. Pingel, Stadtr. u. Sond. Edler, Stadts u. Polizeir.

Hertel, Dr. Rumpel, Herrmann, Winkler, Stadtrathe. Erecutive Polizei-Beamte: Schonger, Polizei : Inspector. Rochlitz,

Polizei - Commiss. Bucholz, Polizei-Uffist. Lieberey, Neumann, Zöpke,

Malditz, Kronenwerth, Bredahl, Polizei - Sergeanten. Kampe, Schulz, 1. Urmendirner, Pabamts:Beainte: Meyerhein, 21., Paßumts: Sect. Herzog, Kanzlist. Magistrato: Unter:Beamte: Kassenbeamte: Pabst, Stadt: Kammerer.

Apell, Control. Fuchs, Kassendiener.' Magistrats - Subalternen: Diener, Stadtfecr. Hucke, Calc. Heinemann, Registrat. Flucke, Kanzl. Schoy, Secr. affist. Zimmermann, Calc. Assist. Weisshahn, Billeteur. Schultze, Starbaumstr. Unterbediente: Gebauer, Heinze, Rathsdiener. Linzner, Rathhaus - Kastellan. Schlitter, Billetaintsbote. Donner, Bauaufseher.

Geistlichkeit. A. Evangelische. a. bei der Barfüßer Kirche: Seniorat des evangel. Minis

sterii, Sup. u. Past. durch Ernennung des Dr. Möller zum Gen. Sup. der Provinz Sachsen f. 3. vacant. (Die Geschäfte des Seniorats versieht, einstw. der Past. Ritschl (6. sub c.), die des Sup. der Paft. Müller in Mühlberg). Frobenius, Diac b. b. d. Prediger-K.: Heinrich, Paft. Burckhardt, Diac. c. b. d. Augustiner : R.: Ritschl, Prof., Pastor Kaufmann, Diac. d. 6. d. Kaufmannss: Schneider, Bast. Wettken, Diać. e. b. d. Undceas-K.: Wahl, Past. f. 6. d. Michaelis-K.: Mathes, Past. g. b. 0. Regler-K.: Scheibe, Past. h. 6.0. Thomas: .: Schmidt, Past. Kühn, Diac.

Diac. i. bei der Hospital : R.: Rudolph, Paft. k. Kummer, Urbeitshaus - Pred., aushelfender Geistlicher, B. Ratholische. a. 6. d. Dom-K.: Würschmidt, Dechant, Db. Pf. Cron,

P. Kachel, Vicarius, Kaplan. Ricking, dgl., auch Kaplan bei der Kirche des Ursuliner:Nonnenklosters. b. b. ). Severt - Kirche : Hucke jun., Pf. c. 6. D. Nicolaus - K.: Hucke sen., Pf. d. b. d. Neuwerks K.: Witzel, Pf. Merten, Vicarius, Raplan. e.

e. b. d. Lorenz-K.: Manegold, Pf. f. bei der Ulerheiligen-.: Kühn, Pf. g. b. d. Wigberts - K. (Uu: gustiner). Roche, Reg. u. Schul-Rath (f. S. 282.), Pf. h. b. d. Martins: R.: Liebherr, PF.

Lehrer. A. am Gymnasium (f. S. 40.) B. am Seminar (F. S. 41.) C. an den evangel.

Stadt: Schulen: Dr. Bessler, Prof. am. Gymn., 9b. Schul: Uufseher. a. Knabens Db. Schule: Wenig, Direct. Böttger, Rect. Bachfeld,

[ocr errors]
[ocr errors]

Traut, Stichel, Ritter, Albold, Haupt- k. Günther, Zeichnen:£. b. Mädchen 96. Sch.: Weingärtner, Direct. Schmidt (Past. a. D. Thomass Kirche), Rect. Leitzmann (Past. zu Ilversgehofen), Ketschau', Köhlér, Hptlhr. Dufft, Kaufmann (Diac. a. d. Augustiner-K.), Richter, Gressler, Kallenberg, Lör. Dem. Bunkowsky, Hübner, Klee, Gerstner, Weingärtner, Lehrerinnen. c. Prediger - Michaels - Parochial Sch: Sinnhold (Stirchner), Linse, Hauptlehrer. Schade, Kant.

. Goldschmidt, Bochmann, Rübe, Geise, Lehrer. Linse, Lehrerin.d. Barfüßer-ThomasParochial-Schule: Ecke, Kirchner. Hilpert, Kantor. Hoffmann, Blümer, Wolf, König, Lehrer. Weisse, Lehrerin. e. Uugustiner - Undreas: Parochial: Schule: Wagner (Kant.), Schade sen., Grosse (Kant.), Westfeld (Kirchner), Jödicke, Wahl (Past. a. d. Ändreas: K.), Zink, Rübe, Lehrer. verehel. Grosse, Lehrerin. f. Kaufmanns: Regler: Parochial: Schule: Rasch (Kirchner), Sorge (Kant.), Seltzam, Kämpf, Fehre, Göhring, Bennewitz, Ratz, Lehr. Koch, Lehrerin. g. Brúhler-Schule: Bienert, Lehr. h. Frei: u. Erwerbs - Schule: Reinthaler, Vorst. Bein, Bernhardi, Raabe, Welschke, Lehrer. Eickhold, Hocker, Lehrerinnen.

i. Waisenhaus:Sch.: Bertuch, lhr. k. Trenkmann, Griebner, aushelfende L. D. an den Katholischen Stadt - Schulen: Hucke sen., Pf. an 'der Nis

colaus : Kirche, Sb. Schul-Auffeber. a. Dom - Knaben-Schule: Weniger, Gleitz, Knappe, Lehrer. b. Dom - Mádden - Schule: Drieselmann II., Goldhage, Eckermann, Lehr. Frl. o. Streit, Frau Fischer, Lehrerinnen. c. Lorenz - Knaben - Schule: Köhne, Drieselmann I., Ritzmann, Lehrer. d. Ursuliner - Mädchen Schule: Witzel, Pf. an der Neuwerksk., Katechet. Der übrige Unterricht wird von den Conventualinnen des Ursuliner Nonnen: klosters ertheilt. e. Wigberts - So.: Küknemund, Breitenstein, Lehrer. verehel. Drieselmann, Lehrerin. f. Nicolai - Knaben-Sch.: Backhaus, Tombo, Hoffmann, Lehrer. g. Nicolai: Mädchen-Schule: Hirschfeld, Abel, Arnold, Lehrer. Frau o Patzschensky, Lehrerin. h. Fischer,

Kant., Gesang - Lehr. bei fåmmti. Schulen. E. an gemischten Schulen. a. Sonntags - Sch.: Günther (Lehr. a. 0. Militaire

Schule). Goldhage. (f. D. b.) b. Kleinkinder - Schi: Beilschmidt, Lehrer. F. an Privat-Schulen. a. Real:Sch.: Dr. Unger, Direct. Manegold (Pf.

an 0. Lorenz - R.), Weingärtner (Diac. a. D. Thomas - K.), Dr. Koch, Dr. Dilling, Dr. Dennhardt (Prof. am Gymn.), Bachfeld (Hptlehr. an d. Kineben: 9b. Sch.), Dietrich, v. Ponikau (Lieut.), Eichenberg, (Kand. D. Th.) Hunger, Dr. Richter, Lehrer. b. Handels - Schule: Noback, ifm., Direct. u. Lehr. Noback (Carl), Noback (Friedr.), Lhr.

Stadtische milde Stiftungen und Anstalten. Administrations : Beamte derf.: Pohle, Stadtr., Administr. Lendrich, Secr.

Haase, Pförtner und Messer. Leihhaus: Bäumler, Rend. Pimps, Contr. Anek, Tarator. Arbeitshaus: Schmidt, Kim., 06. Insp. Dischner, Insp. und Haus s Verwalt. Schlitter, Polizei-Sergeant, Vorst. des Erzieh. Instituts für verwahrloste Knaben.

Ober-Poft - Amt. Denso, Ob. Post: Dir. Krüger, Ober: Post-Secr. u. Kassirer. Capelle,

Post-Secr, u. Rend. d. Amtsblatts - Abonnements - Rasse. Schein, Wand, Gerloff, Sperling, Möller, Post: Secr. Rex, Denso, Postschreiber. Troicky, Wagenmftr. Reinecke, Wagenmstr. Gehülfe. Gleichmann, ders, Freyer, Briefträger. Sell, Packmstr

. Hesse, Krügel, Packboten. Steinecke, Krohn, Fabeck, Wavers, Gottschalg, Henn, Köper, Schirr meister.' Birth, Leier, Grothe, Henicke, Post: Conducteure.

[ocr errors]

Medicinal: Personen. Practische Verzte: Dr. Fischer, Geh. Med. Rath a. D. (f. S. 282.) Dr. Horn,

Reg. Medic. Rath (f. S. 282.) Dr. Zernentzsch, Prof. und Medic. Rath. Dr. Bernhardi, ogl. Dr. Axmann, Med. feft., Dirig. des Hebammen: Lehr - Instit. u, Arzt des evangel. Stadt- Krankenhauses. Dr. Wittcke, Kreis : Phyf. Dr. Bicking. Dr. Burghardt. Dr. Kroll. Dr. Meyer. Dr. Nagel (San. Rath). Dr. Schröder. Dr. Schröll. Dr. Seehuber. Dr. Streit. Dr. Thilow. Dr. Zernentzsch jun., Urzt des kathol.

Stadt: Krankenhauses. Wundärzte: Schmidt, Kr. Wundaczt. Bicking, Wundarzt u. Geburtshelf.

Brehme, ogl. Rautenstrauch, Wundarzt 2. Kl. Zahnarzt: Reipsch. Thierårzte: Lichte, Departem. u. Kr. Thierarzt. Thomms. Apotheker: Witwe Biltz (Grüne Apoth.) Bucholz (Rómer - Apoth.) Fren

zel (Marien: Apoth.) Koch (Löwen - Apoth.) Lucas (Mohren - Upoth.) Tromsdorf (Schwanen - Apoth.)

Schiedsmanner. Bader, Kfm. Lux, Commissionair. Möller (Aug.), kfm. Möller (Lorenz),

desgl. Köber, Bezirksvorst. Wiederhold, Commissionair. Gumbrecht, Kfm. Müller, Buchhandler.

Kaufleute und die bedeutenderen Großhåndler.

(Gine Corporation der' Kaufmanasthaft besteht hier nicht.) Beyer, C. Bischoff, Burghardt, Emhardt, Engel & Benlöw, George,

Gramprecht, Herrmann & Schall, Karst, Joh. Ant. Lucius, Lucius & Comp., Molsdorf, Moos, Gebr. Ramann, Wilh. Raupius, Emil Raupius, Steinbrück, Wiedemann, Wolf, l'eichmann. Machrichtlich werder noch hier angeführt: Haage, Kunst- u. Handeløgártner. Herrmann, Gelds u. Wechselhåndler. Müller, Geldwechsler. Tröster, lotterie - Collecteur u. Commissions-Geschäftsführer. Unger, Antiquitäten : u. Bijouterie-Håndler.

Fabriken. Brandis, Essigfabr. Büchner, Gottschalk (Adam), Schuhf. Gottschalk

(Moritz), Branntweinfabr. Gebr. Hoffmann u. Triebel, Tabacksfabr. Hoffmann (Herrm.), Lederfabr. Herrmann & Schall, Gebr. Kallmeyer, Del - Raffinerie. Kühlwein, Nudelf. Liebich, Fabrie wollener und baumwoll. Zeuge. Schirmer & Bischoff (Firma: Silber & Herrmann), Bandf. Lucius (Joh. Anton), Lucius (Joh. Carl) & Comp., Minners Witwe, Rothe, Wiegand, Baumwollentonarenfabr. Mendius & Comp., Wollkammerei u. Wollspinnerei. Mainz, Wousp. Müller, Nudel: und Graupenfabr. Israel, Strumpffabr. Gille, Römpler, Posamentirwaarenf. Schäfer, Schuhwichsfabr. Surber, Essig- und Liqueurfabr.' Wappler, Knopf- u. Metallwaarenfabr. Wolf, Handschuhfabr. Die stábtische Urbeitshausfabrik: Anstalt in wollenen Teppichen und Decken.

A genten, für in- und ausländische Feuer- und andere Versicherungs: Unstalten. Appelius, f. 0. Londoner Phónir - Uffecuranz- Comp. Bastmann, f. d. Leipz. Lebens: Vers. Soc. Bernhardy, Kaufm., Ug. der Union: Uffecurang : Soc. für Leben u. Leibrenten zu London. Böttcher, lt. a. D.. "Haupt - Ugent d. Elberf. F. Vers. Bant. Carl Herrmann, Raufm., F. o. Gothaer Les bens - Vers. Bank. Joh. Chr. Herrmann, ifm., F. d. Leipziger F. Vers. Soc. u. die Stuttgarter Renten: Unst. Aug. Möller, Kifm. u. Ugent f. d. F. Vers. Gef. zu Düffeldorf. H. W. Möller, Kim., Kpt. Ugent der

« ZurückWeiter »