Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[ocr errors]

9. Dolle, 490 E. n. 5. D. Boriv. gu 5. u. 8. Banse, Lehrer. 10. Dahlenwarsleben, 1018 E. $ Rolle. Past. Zimmermann, Kant.

Blume, Lehrer. Wiersdorff, Dv. Schrader, Mdarzt. Grabau, Schiedom. 11. Drakenstedt, 499 E. Dr. Junghan, Pred. Dressler, Kant.

Kamin, Dresv. 12. Drepleben, 1010 E. S D. 2. R. G.- (f. B. , 2.) Dberamtmann

u. R. G. Ber. Fritze, besigt bier eine Runkelrúben - Zuder-F. Schmidt, Past. Peters, Rant. Amtm. Reden, Pctr. O. R. G. Riemann, Do.

Ahrendt, Mundarzt. 13. Drurberg, 562 E. $ Hühne, Past. 4. Constabel, Kant.

'ber, Drt80. 14. Ébendorf, 505 E. $ Leopold, Past. Klocke, Kant. Keindorf, Du. 15. Eichenbarleben, 655 E. S R. G. (F. B. u. 3.)

P. Erp. Oelze, Past. Bock, Kant. Pfingsten, Administr. d. R G. Bese, WBunds

arzt. Otto, Oroso. Schrader, Uckerhofbes. u. Gasti., Posterp. ' u. Pofth. 16. Elben, 483 E. $ D. Harnisch, Past. 3.

D. Harnisch, Past. 3. Schween, Kant. Neuling, Dresv. 17. Farsleben mit D. U. More, 416 E. 5 Wiegmann, Pastor. Be

necke, Kant. u. R. Bethge, Ortsv. OA 18. Gersdorf, 192 E. 0. 10. Schulze, Kant. Conert, Ortsv. 19. Glindenberg m. der u. F. Neuhoff, 474 E. Casper, Pastor.

Wahlstab, Kant. Fangohr, Ortsv, 20. Gros: Ummensleben mit Bleiche, Gyp8hútte ú. Rothehaus

1091 E. cv. u. kath. 5 D. U. verw. 06. Uintm. Dörge, Pachterin. Kunze, ev. Past. Eickerm:inn, kath. Pf. Dahme, Kaplan. Manns, ev. Kant. Wolff, kath. Rant. Amtm. Delius, Schiedsm. ft. Stahlknecht zu Gypshútte. Riecke, Ortsv. Müller, Chir. König, Thierarzt. Hier

befindet sich die Band: Uppretur der Kfin. Schwarzschen Erben. 21. Groß- Rodensleben, 1076 E. Behrends, Paft. Schliephake,

Kant. u. 1ster Lehrer, aus Schiedsm. Schröder, Drg. u. 2ter Lehrer.

Hartmann, Wundarzt. Koste. Ortsv.. 22. Gutens wegen, 759 E. $ Wehrmann, Past. Camin, Kant. 4. L.

Meyer, Vaass, Wundärzte. Christianus, Thierarzt. Hoppe, Ortsv. 23. Heinrichsberg, 468 E. O n. Niegripp (Eph. Burg). D. 2. Kär

merer, Amtsadministr. Lange, Schul. Schulle, Ortsv. 24. Hemsdorf, 196 E. Rapelle, u. O n. 21. Nicolai, Rant. Weber, Sv. 25. Sermsdorf, 467 E. Theune, Pait. Lingner, Kant. Wunderling, Ov. 26. hohenwarsleben, 577 E. R. G. (f. B. a. 4.) Schüttel, Past.

Lübcke, Kant. Reicher, Dresv. 27. Jersleben, 399 E. Münchhoff, Past. Kant. vacat. Sievert, Du 28. Irrleben, 549 E. Müller, Pajt. Vorbrodt, Kant. Otto, Ortsv. 29. Kehnert mit Ireuel, 510 E. 5. 6. R. G. (f. B. a. 5.) Kess.

ner, Kant. Hamann, Ortsv. 30. Klein 2 samensteben, 446 E. Meinecke, Paft. Siebert, Kant.

Jordan, Ortsv. 31. lindhorft mit der 2. Fórft. Schneiderdamm, 292 E. ☆ v. 7.

Riecke, Rant. Plate, Drtsv. 32. Loitsche mit d. R. G. Ramstedt, 697 6. $ Thiemann, Pastor.

Bauermeister, Kant. Hosse, Lehrer. Klötze, Ortsv. u. Schiedsm. 33. Mahlpfuhl, 184 E. $ 0. Páthen (Eph. Tangermünde). 2. F. u.

u. F. Krause, Kant. Mewes, Ortsv.

34. Mahlwinkel, 305 E. Šv. 3. Banse, Kant.

Banse, Kant. Schröder, Drtsv. 35. Mammendorf, 228 E. v. Gr. Santersleben (Eph. Bornstedt).

Bölte, Kant. Troch, Ortsv. 36. Meigendorf, 582 E. Sup. Mathei, Pastor. Trute,

Trute, Kant. Wischeropp, Ortsv. 37. Meseberg, 612 E. Mittlacher, Past. Heinemann, Kant. Schu

lenburg, Schiedom. Studte, Ortsv. 38. Mofe, D. 4. (f. 17.) 39. Niederdodeleben, 1181 E. Schöne, Past. Schüttel, Kant.

Hagemann, Org. Pilz, Dresv. Winselmann, Wundarzt. 40. Ochtmersleben, 641 E. Brecht, Past. Kramer, Rant. Schü

nemann, Ortsv. -- Růbenzuckerfabr, von Besecke & Comp. 41. Divenstedt, 1897 E. Walther, Past. Riess, Kant. Schramm,

Heuer, - Krone, Lehrer. Selten, Mundarzt 1. Kl.' Bertling, Wundarzt 2. Kl. Knobbe, Ortsv. 42. Ramstedt, R. G. (f. B. a. 6). gehört zu 32. 43. Ringfurth, 201 E. v. 3. R. G. (f. B. a. 7).

R. G. (f. B. a. 7). Bar. 0. Plotho, Pachter des Guts u. Schiedsm. Baacks, Kant, Müller, Ortsv. 44. Rogás, 1370 E. v. 32. R. G. 1. B. a. 8.; Schumacher, Kant. u.

1ster l Eggert, 2ter L. Behrends, Wundarzt 2. Kl . Bock, Ortsv. 45. Rothensee, 579 E. 5 Ahlenstiel, Pastor. Schoof, Rant. u. Leht.

Wartenberg. Ortsv. 46. Samswegen, S02 E. Müller, Part. Branmann, Rant. Ja

cobs, Cand., d. Theol. u. Hauslehr. Jacobs, Ortsv. 47. Sandbeiendorf, 293 E. 5 0. 8. Liesau, Kant. Francke, Oresv. 48. Sandfurth, 226 E. O n. 6. Ramme, Lehrer, Detsv. T. b. 29. 49. Schnarsleben, 679 E. Schlitte, Past. Hasenkrug, Kant. Ar

necke, Drisv. Gose, Schiedsm. 50. Schricke (1. 55). R. G. (1. B. a. 9.) 51. uchtdorf, 377 E. comb. mit 5. Schmidt, Kant. Knackmuss, Op. 52 Ueß, 266 E. ☆ v. 6. Hoffmann, Kant. Ortou. s. 6. 29. 53. Wellen, 748 E. Halinzog, Paft. Bussenius, Kant.

mann, Orrsv. u. Schiedsm. , 54. Wenddorf, 266 E. Ő v. 1. Arndt, Kant. Lücke, Dv. 4. Schiedsm. 55. Zielib mit R. G. Schride, 421 E. Šv. 17. Brauer, Kantor.

Röhl, Ortsv. 56. Zů bberid, 114 E. Ő v. 3. Hagemann, Kant. Elfert, Ortsv.

Die Grafschaft Wernigerode. Sie enthalt 17746 E., wovon 5167 der Stadt gleichen Namens, 12759 aber den Gråfl. Residenza Soloffe u. den Landgemeinden angehören, u. hatihre eigene Verwaltung. - In milit. Beziehung gehört diefelbe zum Bezirke des Isten Bat. 27. Landw. Regmts.

A. Behörden. 1. Gräfliche Regierung, Consistorium und Medicinal - Collegiunt. Sporleder, Director. Stiehler, Reg. u. Polizei-Rath. Schmohl, Reg. u.

Consist. Rath. Radecke, Consist. Rath u. Sup. Verweser. v. Hoff, desgf. Dr. v. Köhring, Medicinal - Rath. Kommallein, Reg. u. Cons. Rath. Haushahn, Reg. 21. (1. sub 4).

[ocr errors]

Feuerstack, Reg. Secr. Bornemann, Reg. Registr. Wernaer, Reg. Kang. Dr. Becker, Kreis : Phyl. Dr. Nieter, Kreis : Phys. Adj. Gehrich, Kreis: Chir. Fuhst, Kreis - Thierarzt.

2. Gräflicher Ober - Beamter. Stiehler, Reg. u. Polizei - Rath (i. oben), zugl. Stonigl. Commiffarius für

die landráthlichen Geschäfte. Bornemann, Secr. Eschenbach, Erpedient, auch Ugent der Wachen - Münchener Feuervers. Gef.

3. Gräfliche Kammer, 0. Landwüst, 06. Forstmstr. (wohnt in Ilsenburg). Benzler, Kammer:

Dir, v. Hagen, Kammerrath. Brandes, Hutten - Insp. (wohnt in Il: fenburg). Dahl, Kammer: Affe.

Blessmann, Kammer: Secr. Schitkewitz', Kammer - Schreiber.

[ocr errors]

Messow II., Baumstr. Messow I., Rentmstr.

4. Gräfliches Kriminal - Bericht. Haushahn, Reg. 215., (f. Gráfi. Reg.) Kriminalrichter. Grosshennig, Krim. Gerichts Actuar.

5. Gräfliches Justiz-Amt. Dette, Just. Amtm. Salomon, ogt. v. Hoff, Uct. Schulz, Registrator, .

6. Gräfliche Justiz - Amts - Hypotheken - Commission. Kommallein, Reg. 211, Dirigent. Salomon, Just. Amtm. (1. sub 5).

Theilkuhl, Amts - U1., Mitglieder. Grosshennig, Krim. Ger. Act.,
Ingrossator. Bertram, Protokollführer.

7. Gräfliches Stadt-Voigtei - Geridt. Mohr, Stadtrichter. Heinecke, Actuar. Stern, Kanzlist.

8 Justi 3-Commissarien.
Hoff, Justizrath. Gottsched, Justiz : 6., zugl Gráfl. Fiscal. .

B. Stadt.

Wernigerode. 5167 E.
Magistrat: die Stelle des Bromstr. ist z. Zeit unbefekt. Roel, Rathm.

u. Stadt-Secr. Schwanecke, Rathm. Dieck, desgl. u. Rámm. Lud

wig, Stadtforster. Spilker, Ortsu. Erh. Stadtschreiber, vacat. Geistlichkeit: 0. Hoff, Consist

. Rath, (f. Confift.) 06. Pred. zu St. Sylvestri und Georgii. "Friedrich, Past

. zu St. Johannis. Günther, Past. ju u. l. Fr. Kalmus, Past." zu St. Nicolai u. 2ter Pred. zu St. Syl

Wohlthat, Húlfspred. u. Schulinspector. Lehrer: a. am Lyceum: Rect., vacat. Kallenbach, - Kesslin, Hei.

necke, Oberl. Wolff, Musik : Dir. Köhler, Collab. Happe, französ. Sprachl. b. an der Bürgerknaben: Schule: Fricke, Scul:Insp. c. an der ersten Mädchen-Schule: Wohlthat, (. oben) Hůlfspr, Soul-Insp. Schellberg, Hofkant. John, Küster u. Lehrer. Dem. Rahardt I. u. II. Lehrer. d. zweite Mädchen Schule: die Borgenannten, außer dem Schul-Insp. e. an der Knaben : Húlfsschule: Sievert. f. an der Mädchen - Húlfsschule: Kühle, Lehrer. Mitme Pachtmann, Lehrerin. g an den Elementar: Schulen: Brämer, Küft. Pfannkuchen, desgl. Hempel, Org. Hahne, Hütfel.. John, ogí. u. Růst.

vestri uc.

Stådtische Stiftungen: 1. Sospitaler: a) Nicolai : Hosp. b) Witwenhaus.

c) Salvatoris Hosp. d) Johannis: Hosp. e) Georgii - Hosp. (Zur Uufnahme alter Männer und Weiber und zwar ad a und b lediglich aus der Stadt, die übrigen auch aus den andern Ortschaften der Grafschaft bestimmt). Das Directorium hat der Magistrat. Pachtmann, Hospital - Rendant. 2. Kessler - Hertzerschis Krankenhaus, fundirt zum Besten der Einwohner der. Grafschaft. Stiehler, Reg. u. Polizei : Rath, Dir. vig. comm. der Gráft. Reg. Dr. Nieter, Arzt d. Anst. Pachtmann, Sorp. Rend., Auf: seher u. Rend. Bockemüller, Krankenpfleger. Witwe Voss, Kranpflegerin. Port: Umt (Königl.): Schwieger, Postmstr. Gråfl. Domaine: Theilkuhi, Amtm., Administr. Medic. Pers: Dr. ö. Köhring, Med. Rath (f. Reg). Dr. Becker,

Phyf., (1. Reg.). Dr. Nieter, (f. Reg.). Dr. Friedrich, pract. Aerzte.

Gehrich, lindchir. Spilker, Chir. u. Detsst. Erh. (1. Mag.) Fritz, i Chir. 'Fuhst, Kreis - Thierarzt (f. sub 1), Krell, Thierarzt. Meyer,

-Forcke, Upotheker. Schiedsmanner: Ahlers, Kaufm. Fritz, Chir. Meyer, Apoth. Sem

per, Kaufm. u. Kornmakler. Fabriten: Opitz, Tabakfabr. Pfannkuchen, Klare, Zundhölzers und

chem. Feuerzeugfabr. Wege, Röl, - Semper,. - Barleben, chem. Spardochtf. Mummendey, Fabr. don groben Luchen und Flanell. Lampe,

Kupferhammer. Jordan, Papierfabr. agenten: Röhrig & Sohn, f. die F. Verl. Soc. u. f. die Lebens - Verf.

Bank zu Gotha. Shir. 4. Ortssteuer - Erh. Spilker, f. die Lebens s Verf. Bank zu Berlin, f. die dafige Rent. Vers. Anst. und f. d. rheinpreußische

F. Verr. Unft. Ju Duffeldorf. Hertzer, Kaufm. f. die Colonia. Commissionaire: Werraer. Spilker, Chir. Semper. Buchhandlung u. Leihbibliothek: eine Commandite der Buchhandl. u.

Leihbibliothek von Lindequist & Schönrock in Halberstadt, unter Leis

tung des Buchhandl. Schönrock. Gasthöfe: Preußisdie Hof (Randolf). Weiße Schman (Krell). Weiße

Hirsch (Witwe Schäfer).

[ocr errors]

D. Fandgemeir:den. Unm. Die Gråflichen Domainen sind durch (C. D.) bezeichnet. Schloß Wernigerode, 342 E. Residenz Sr. Erlaucht des regier. Hrn.

Grafen Henrich. zu Stolberg : Wernigerode Benzler, Kammer - Director, (f. Gráfl. Kammer) Ortsv. Radecke, Consist. Rath, (1. Reg.) Hofpred. Böters, Hofcaplan. Ohnesorg, Forst. - Dazu gehört noch: das WaiTenhaus für die Grafschaft: Steinbrecher, Waisenhausvater. Das Bergs were Büchenbery: Preu, Bergschreiber , Adm. Krahmer, Markscheider. Das Chausseehaus im Bolmke: Bartels, Chausseegeld: Erh.

1. attenro 5 , 283 8. $ ($. 2), Lieber, 2mt8bermatter, Đom. papa ter. Schilling, Paft. Schütze, Kant. u. Schull. Hartmann,

Ortsv. Neese, Chausseegeld - Erheber. 2. Darlingerode mit der Forsterei Dehrenfeld, 371 E. v. 1. Kunckel, Forster. Hotopp, Ortsv. - Speckmann, Schiedsm. 3. Drůbed 682 E. (3. D.) T'impe, Ämtm., Pachter. Harzmann, Paft. Zimmermann, Kant. u. L. Becker, Ortsv. Rincke, Schiedsm. 4. Harlerode: Friedrichsthal, 1305 E. Matte, Paft. Gude, Kant. emer. Krieg, Kant. Adj. u. Lehr. Süss, Ortsv. Semper, Förfier. Im Orte befinden sich noch: das Freih. Waitz o. Eschensche Blaufarbenwert: Jordan, Fact. Schröder, Contr., zugl. Schiedsm. – Die Röhrigsche Eichos rienfabr. - Die Papierfabriken von Hund, - Märtens, - Leunig u. Witwe Böters. Auch wohnen hier der Konigl. 96. Förster Reiff u. der Förster Wiederhold (f. S. 83). 5. Ilsenburg (Fleden), 2404 E. P..Erp. G. D. Kieber, Amtm., Adm. derf. Jabusch, Past. Dabbert, Katechet u. Chr. Fritzsch, Kant. Gottsched, lhr. Stohmarn, Detsv. Bind seil, Dresit. Erh. u. Post: Erped. Dr. Benzler, Húttenarzt. Fritzsch, Chir. Gráfl. Jagds und Forste Beamten: 0. Landwüst, Db. Forstmstr. (1. Graft. Samm.). Haun, Forfte Secr. Haun, Först. Ude, Waldhofs : Verwalter. Gráfl.' Eisen húts ten wert: Brandes, Hütten: Insp., Dirig. Molle, Factor. Neuhaus, Hüttenschr. Schott, dgl. Hintze, Factorschr. Michaelis , Hüttenrend. Hünerbein, Handelsrend. Ohnesorg, Kühlerei - Uuff. Hagen, Maschi. nenmstr. Jasche, Hüttengehúlfe. Günther, Copist. Oraft. Kalts u. Ziegelhůtten: Verwaltung: Dr. Jasche, Berg: Commissair. Uußers dem befinden sich im Orte: die Papierfabr. von Kitzsteiner. Die Puls vermühle von Hampe. Ein Kupferhammer, einer Actiengesellschaft gehörig. Die Gráfl. Schenke zu den rothen Forellen: Horn, Pachter. 6. Langein, 861 E. $ G. D. - R. G. Voigtel, Past. Sinnemann, Kant. u. 20j. u. thr. Wegener, Drg. u. 2ter Lhr. Carl, Administr.

d. Dom. u. d. R. G. Festerling, Dv. 2 (RG5) Böttcher, Chir. 7. Minsleben, 325 E. G. D. R. G. Lieber, Pchtr. d. Dom. Amtm. Schliephacke, Bes. O. R. G. Wolff, Past. Kratzenstein, Kant.

Papendieck, Drtov. 8. Nóschenrode (Fleden), 1108 E. O ju Ul. Fr. in Wernigerode.

Weinschenck, vorm. Hofapoth., Oreso. u. Schiedsm. Thiele, Şofbuch druder und Lithograph. Krieg, emer. Kant. von Langeln OA. Emanuel, Pchtr. der Gråft. Schenke zum schwarzen Hirsch. 9. Reddebér, 375 E. Lämmerhirt, Past. Hammer, Knt. Schilling, D. 10. Schierte, (Hüttenort), 558 E. Lieber, Past. Hentze, Kant. und

jugl. Driso. Ditterich, Fact. d. Gráfl. Eisenhüttenwerks, Schiedsmann.

Höfer, Forst. Nehse, Adm. des Gráft. Wirthshauses auf dem Brocken. 11. Silstedt, 774 E. R. G., dessen Zubehör einzeln verpachtet ist.

Hertzer. Pat. Kirchner, Kant, u. Scull. Ahrend, Ortsv. Berg

mann, Ortsst. Erh., Schiedsm. Dockhorn, Shir. Schattenberg, Papierf. 12. Stapelburg, 768 E. $ 6. D. Umtm. Schmidt, Pchtr. derf., jus gleich Schledom. Niehoff, Past. Günther, Kant, emer. Walther, Kar

Kant. substit. Kommallein, Forst. Brandes, Ortsv. 13. Vedenstedt, 1232 E. $ 6. D. Umm. Hübner, Pchtr. Derf. Ja

cobi, Past. Kesslin, Rant, emer. OA. Krone, Kant, substit. u. 1ster £. Wesche, 2ter R. Mewes, Ortsv. Koch, Chir. Grove, Papierfabr. 14. Wasserleben, 1191 E. 6. D. Umtm. Henneberg, Pchtr. derf.

Rathmann, Past. Wege, Kant. u. ister &. Libbert, Org. u. 2ter £. Schmidt, Ortsv. Riecke, Meyer, Chir.

II. Die königl. Regierung zu Merseburg.

Der Regierungs - Bezirt liegt von der außersten Grenze des Sangerhauser Kreises, bis zur außersten Grenze des Liebenwerdaer Kreises etwa zwischen 280 271 und 31° 30' der Långe westlich dem Meridian der Insel Ferro und von der äußersten Grenzo des Zeißer bis zur äußersten Grenze dcs Wittenberger Kreises, ungefähr zwischen 51° und 520 74 nördlicher Breite. Er wird

von

« ZurückWeiter »