77 Wege zum Glück

Cover
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, 2008 - 192 Seiten
Die Suche nach dem Glück ist so alt wie die Menschheit. Heute hungern viele Menschen nach Sinn und Glück. Einige haben schwere Zeiten hinter sich oder meinen, das Schicksal müsste ihnen doch auch mal wohlgesinnt sein, andere sind materiell übersättigt. Denn während der Wohlstand steigt, sinkt die Quote der Menschen, die sich als glücklich bezeichnen. Die Glücksforschung zeigt, was jeder tun kann, um glücklich zu werden. Die Botschaft lautet: Glück ist lernbar! Somit bestätigt die Wissenschaft, was schon Aristoteles vermutet hat: Glück ist die Folge aktiven Handelns. Menschen, die ihr Leben in die Hand nehmen wollen, finden hier eine Übersicht, wie sie ihr persönliches Glück steigern können. Schritt für Schritt bekommen sie eine Anleitung, die sie sofort im Alltag anwenden können. Praktisch. Direkt. Wirkungsvoll. Viele Übungen regen dazu an, eigene Erkenntnisse zu gewinnen und diese immer mehr zu einem Teil des Lebens zu machen. Und dann ist der Weg zum Glück nicht mehr weit.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2008)

Wolff Horbach, Ingenieur, Berater und Seminarreferent zum Thema "Efizientes Lernen", weiß, wovon er spricht, wenn es um das Thema Glück geht. Seit 2006 beschäftigt er sich mit der noch jungen Glücksforschung und leitet die erste umfassende deutschsprachige Website zu diesem Thema www.gluecksnetz.de, die er durch seine gebündelten Kompetenzen aus den Gebieten Lerntechniken und Glück schuf. Diese Plattform bietet die Erkenntnisse der Glückforschung in einer leicht begreifbaren und direkt umsetzbaren Form an. Über das Glücksnetz hat der Autor vielfältigste Kontakte zu Nutzern, Interessenten und Experten zum Thema Glück gewonnen. Sein Ziel ist es, möglichst viele Menschen mit dem Wissen und der Kraft auszustatten, ihr eigenes Glück zu entdecken und zur vollen Reife zu entwickeln.

Bibliografische Informationen