Einbürgern und Ausschliessen: die Nationalisierung der Staatsangehörigkeit vom Deutschen Bund bis zur Bundesrepublik Deutschland

Cover
Vandenhoeck & Ruprecht, 2001 - 472 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vorwort
9
Vornationale Staatsangehörigkeit im Staatenbund
27
Die Entstehung eines Gesetzesmodells
81
Die deutsche Staatsangehörigkeit in der Revolution von 1848
102
Die Entwicklung zum Nationalstaat 18491871
136
ElsaßLothringen und Nordschleswig
191
Staatsbürger zweiter Klasse
211
Die Bedeutung
218
Deutsche Minderheiten Volkszugehörige
338
Reformen
345
die Einbürgerungspolitik
353
Deutsche Staatsangehörigkeit unter
369
Die Fragmentierung der Staatsbürgerschaft im völkischen
393
Die Auflösung der Staatsangehörigkeit im Rassekrieg
404
Schluß
421
Abkürzungen und Siglen
434

Institutionen und Statistik
233
Die Praxis der Einbürgerung
246
Die Volkstumsprägung der Staatsangehörigkeit im besiegten
328

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Abgeordnete Abstammungsprinzip Alldeutschen Verbandes Angehörigen aufgrund Aufnahme Ausländer Auswärtiges Amt BA-L Bayern Begriff besonders Bevölkerung blieb Bundesstaaten bürgerlichen dänischen deut Deutschen Bundes Deutschen Kaiserreich deutschen Nationalstaats Deutschen Reiches deutschen Staaten deutschen Staatsangehörigkeit Deutschland Diskriminierung Einbürgerung Einbürgerungspolitik eingebürgert Einheit Elsaß-Lothringen ersten Erwerb französischen Frauen fremden Gebieten gegenüber Gemeinde Gesetz grundsätzlich GSTA Dahlem hörigkeit Indigenat Innenministerium insbesondere insgesamt Jahre Jahrhunderts Juden jüdischen Kaiserreich kommunalen Königreich Königreich Sachsen konnte Kriterien kulturellen Land Maßnahmen Mehrheit Minderheit Minister des Innern Ministerium des Innern Nation nationalen Nationalisierung nationalpolitischen nationalsozialistischen Nationalstaats Naturalisation Norddeutschen Bundes Nordschleswig Oberpräsident Optanten Option Österreich Ostjuden Polen politischen polnischer Nationalität Posen Preußen preußischen preußischen Staat preußischen Staatsangehörigkeit PrMdl rassischen Rechte rechtliche Regierung Regierungsblatt Regierungspräsidenten Reichsbürgergesetz Reichstag rigkeit RT-Prot Sachsen sche schen setzte Sitzung sollte sozialen staatlichen Staatsange Staatsangehörigkeitsgesetz Staatsangehörigkeitspolitik Staatsangehörigkeitsrecht Staatsbürger Staatsbürgerrecht Staatsbürgerschaft staatsrechtlichen stand stellte territorialen Untertanen Untertanengesetz Verband Verlust Verordnung Wehrpflicht wirtschaftlichen Württemberg zeigt zentrale zugleich

Verweise auf dieses Buch

Alle Ergebnisse von Google Books »

Bibliografische Informationen