Lexikon für Jäger und Jagdfreunde: oder waidmännisches Conversations-Lexikon

Cover
in der Nicolaischen Buchhandlung, 1836 - 600 Seiten
0 Rezensionen
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 548 - Jagerkunst 42 b. 80. \vidergan sto. weidm. einen widerganc tun; vgl. 81, 89 (da hat ez widergangen). widerganc ,nennt man es, wenn wild auf seiner fährte oder spur eine strecke zurückgeht, und dann einen absprung macht, um seinen uufenthaltsort dadurch zu verbergen, oder die ihm auf der fährte folgenden jäger, hunde oder raubthiere dadurch irre zu machen
Seite 128 - Zeillang auf den begrasten Plätzen in der Dickung umher, und tritt dann, meist erst in der Dämmerung hervor, um die jungen Schläge, Wiesen und Felder zu besuchen, und sich dort während der Nacht satt zu äsen. Ist dieß geschehen, so eilt es, gewöhnlich in der Morgendämmerung, wieder zu Holz.
Seite 106 - Hängedohnen oder Bügel an; doch lasse man die Schleifen vorerst noch gerade herunter hängen. Bemerkt man in der Folge, daß Vögel da sind, so beert man die Dohnen mit den zu Ende August sammt den Stielen abgebrochenen Vogelbeeren oder Ebereschenbeeren ein, und stellt die Schleifen hängend, worauf sich nun, besonders in den Morgen= und Abendstunden, und besonders bei nebligem und regnerischem Wetter bald einige Vögel fangen werden.
Seite 471 - ... die [Hunde] mit berichtem muot / loufent stille und 6ch in lflte"; ahnlich auch 86; und Jagd der Minne, 10. Dafl stille ein Jagerwort ist, dafiir spricht die folgende Stelle im Jagerworterbuche Georg Hartigs, 471: " Stille Jagd wird zuweilen die genannt, die nur mit Menschen, mit Hu(e)hner- und mit Windhunden betrieben wird. Laute Jagd nennt man hingegen die, welche mit laut jagenden Hunden exercirt wird . . ." 41 Wenn der Jager ausdriicken will, dafl die Stimme des Hundes "klar" oder "hoch
Seite 249 - Auch müssen in einer Ecke der Kammer Nadelholzzweige in den Sand gesteckt und mehrere kleine Tröge angebracht und täglich mit frischem Wasser gefüllt werden.
Seite 151 - Damwild ver« traut zieht, und auf wunde Erde oder Schnee tritt, so steht zwischen den Schalen ein schmaler Streifen Erde oder Schnee in die Höhe, welches man das Mädchen nennt. Da man die...
Seite 64 - Bracken schlagen gut bei, wenn sie, sobald einer von ihnen laut wird, sich sogleich bei diesem einfinden, und das gefundene Wild gemeinschaftlich verfolgen.
Seite 514 - Hund, wenn er sich durch zu langes und schnelles Laufen zu sehr erhitzt und ermüdet hat, und dadurch steif und lahm geworden ist.
Seite 249 - ach der Mittagsseite mit mehreren Fenstern versehene, helle Stube, deren Decke mit grober Leinwand schlaff überzogen ist, damit sich die Hühner beim Aufstie, gen die Köpfe nicht beschädigen.
Seite 193 - Raub aus, und sobald die Jungen so weit herangewachsen sind, daß sie neben der Muttermilch auch Fleisch fressen könne», werden sie von beiden Eltern reichlich damit versorgt.

Bibliografische Informationen