Die industrielle Revolution in Deutschland

Cover
Oldenbourg, 2005 - 164 Seiten
Schon der Begriff "Industrielle Revolution" ist ebenso umstritten wie Fragen der Periodisierung oder die Bedeutung der institutionellen und sozialen Rahmenbedingungen. Hans-Werner Hahn erörtert unterschiedliche Ansätze, um Ursachen, Verlauf und Folgen dieser einschneidenden Umwälzungen zu erfassen. Ziel des vorliegenden Bandes ist es, unter Berücksichtigung der internationalen Einflüsse die Grundzüge der Industriellen Revolution in Deutschland darzustellen und vor allem in die Grundprobleme der Forschung einzuführen.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen