Germanistische Sprachwissenschaft: Deutsch als Erst-, Zweit- oder Fremdsprache

Cover
A. Francke, 2008 - 313 Seiten
0 Rezensionen
In 17 in sich abgeschlossenen Kapiteln vermittelt das Lehrbuch Grundlagenwissen zur sprachsystematischen Stellung des Deutschen, zur Sprachgeschichte und Ansätzen der Sprachbeschreibung, zur Lexik, Morphologie, Syntax, Phonetik und Phonologie sowie zur Pragmatik, Diskurs- und Textanalyse. Verfahren der linguistischen Empirie werden erläutert und verschiedene Anwendungsfelder der Linguistik praxisbezogen vorgestellt. Wo es sinnvoll ist, wird das Deutsche als Fremd- und Zweitsprache einbezogen. Die beigefügte CD-Rom mit zahlreichen Tonbeispielen, Aufgaben, Musterlösungen und Glossaren erleichtert die Präsentation, Vertiefung und Überprüfung des vermittelten Wissens. Das Buch wendet sich an Studierende des Lehramts Deutsch sowie der germanistischen Fächer, die in ihren künftigen Tätigkeitsfeldern mit Mehrsprachigkeit konfrontiert sind. Aus dem Inhalt:Grundlagen Semantik Morphologie Syntax Grundbegriffe der Pragmatik Phonetik und Phonologie Diskursanalyse Vom Diskurs zum Text Anwendungsfelder

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen