Jesus Christus - Wahrer Gott Und Wahrer Mensch: Zwei Vorlesungen Und Ein Vortrag Zur Christologie

Cover
Theologischer Verlag Zürich, 2012 - 200 Seiten
Walter Mostert, Professor fur Fundamentaltheologie und Hermeneutik von 1978 bis 1995 an der Universitat Zurich, spannt in diesem Buch einen weiten Bogen von den Texten uber Jesus in den vier Evangelien uber die paulinischen Briefe bis hin zu den grossen Bekenntnissen der Alten Kirche, besonders dem Bekenntnis von Chalcedon. Er zeichnet die Texte, die von Jesus berichten, umsichtig nach und interpretiert den Glauben an Jesus Christus kritisch. Die Person Jesu nimmt in diesem Buch eine konturierte Gestalt an.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vorwort
11
Hauptprobleme altkirchlicher
31
Zur christlichen Spiritualität 4456
44
Jesus von Nazareth Vorüberlegungen 5659
56
Bemerkungen zum Verständnis
175
Zum Horos von Chalkedon
183
Zur Frage nach der Überwindung des Dogmas
191
Nachtrag
197
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2012)

Walter Mostert, Dr. theol., 1936-1995, war von 1978 bis 1995 Professor fur Systematische Theologie an der Universitat Zurich.

Bibliografische Informationen