Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher
" Es ist mir aufgefallen, daß die Charaktere des griechischen Trauerspiels, mehr oder weniger, idealische Masken und keine eigentliche Individuen sind, wie ich sie in Shakespeare und auch in Ihren Stücken finde. "
De mimeseos apud Platonem et Aristotelem notione - Seite 44
von Wilhelm Abeken - 1836 - 36 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

Schiller's Leben, Geistesentwickelung und Werke im Zusammenhang, Teil 5

Hoffmeister - 1842
...verfuhr mit Bewußtsein. „Es ist mir aufgefallen," schreibt er am 4. April 1797 an Goethe, „daß die Charaktere des griechischen Trauerspiels mehr...und keine eigentliche Individuen sind, wie ich sie in Shakspeare und auch in Ihren Stücken finde. So ist z. B. Ulysses im Ajar und im Philoktet offenbar...
Vollansicht - Über dieses Buch

Grundriss der griechischen Litteratur, Band 2

G. Bernhardy - 1845
...114. Tragische Charaktere: richtig von Schiller beschrieben Th.Sp 52. „Es ist mir aufgefallen dais die Charaktere des Griechischen Trauerspiels mehr...idealische Masken und keine eigentliche Individuen sind — -. So ist z. B.Ulysses im Ajax und im Pliiloktet olfenbar nur das Ideal der listigen, über ihre...
Vollansicht - Über dieses Buch

th., 2. abth. Dramatische poesie, Alexandriner, Byzantiner, fabel

Gottfried Bernhardy - 1845
...Tragische Charaktere: richtig von Schiller beschrieben Tli. 3. p. 52. „Ks ist mir aufgefallen dafs die Charaktere des Griechischen Trauerspiels mehr...idealische Masken und keine eigentliche Individuen sind — . So ist z. B.Ulysses im Ajax und im Philoktet offenbar nur das Ideal der listigen, über ihre...
Vollansicht - Über dieses Buch

Geschichte der deutschen Poesie nach ihren antiken Elementen: th. Von der ...

Johannes Carl Leo Cholevius - 1856
...Aehnlichkeit heraus, die aber keineswegs wünschenswerth ist. Schon 1797 machte Schiller die Entdeckung, daß die Charaktere des griechischen Trauerspiels mehr oder weniger idealische Masken und keine eigentlichen Individuen seien, wie er sie in Shakspeare's und in Goethe's Stücken sinde.' So sei Ulysses...
Vollansicht - Über dieses Buch

Schiller-Lexikon, Band 1

Karl Goldbeck - 1869
...in der That geschieht, hatte Sch. selbst erkannt, wenn er an Goethe schreibt «Hoffm. V, 94), daß die Charaktere des griechischen Trauerspiels mehr...idealische Masken und keine eigentliche Individuen seien, wie bei Shakespeare oder Goethe. Sch, selbst strebte aber von Natur schon mehr nach der lyrischen...
Vollansicht - Über dieses Buch

August Koberstein's Grundriss der geschichte der deutschen ..., Band 4

August Koberstein - 1873 - 156 Seiten
...Darstellung mit der Wirklichkeit eben darum, weil sie absolut wahr ist, niemals coincidieren kann. ... Es ist mir aufgefallen, dass die Charaktere des griechischen...Trauerspiels mehr oder weniger idealische Masken und keine eigentlichen Individuen sind, wie ich sie in Shakspeare und auch in Ihren Stücken finde Man kommt...
Vollansicht - Über dieses Buch

Grundriss der Geschichte der deutschen National-Litteratur. 4e ..., Band 4

Karl August Koberstein - 1873
...Darstellung mit der Wirklichkeit eben darum, weil sie absolut wahr ist, niemals coiucidieren kann. ... Es ist mir aufgefallen, dass die Charaktere des griechischen...Trauerspiels mehr oder weniger idealische Masken und keine eigentlichen Individuen sind, wie ich sie in Shakspeare und auch in Ihren Stücken finde. . . . Man...
Vollansicht - Über dieses Buch

Acta

Cluj-Napoca univ - 1874
...63 valfajai. Budapest. 1874 93— 98 1. Schiller 1797-ben Göthéhez irt egyik levoiében igy szól: „Es ist mir aufgefallen, dass die Charaktere des...Trauerspiels mehr oder weniger idealische Masken und keine eigentlichen Individuen sind, wie ich sie in Shakespeare und auch in Ihren Stüeken finde. So ist z....
Vollansicht - Über dieses Buch

Lessing's Aristotelische Studien und der Einfluss derselben auf seine werke

Emil Gotschlich - 1876 - 134 Seiten
...Charaktere, freilich ohne die Schärfe, mit welcher Lessing diese Allgememheit erklärt hat*), zu erreichen: »Es ist mir aufgefallen^ dass die Charaktere des...und keine eigentliche Individuen sind, wie ich sie in Shakespeare und auch in Ihren Stücken finde. So ist z. B. Ulysses im Ajax und im Philoktet offenbar...
Vollansicht - Über dieses Buch

Shakespeare-Museum, eine Sammlung neuer und alter, eigener und fremder ...

Shakespeare-museum - 1881
...sentimentalische Dichtung.) Shakespeariana aus dem Briefwechsel zwischen Schiller und Göthe. Schiller an Göthe: Es ist mir aufgefallen, dass die Charaktere des griechischen...Trauerspiels mehr oder weniger idealische Masken und keine eigentlichen Individuen sind, wie ich sie in Shakespear und auch in Ihren Stücken finde. So ist z....
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. EPUB herunterladen
  5. PDF herunterladen