Der Stern über dem Walde

Cover
BoD – Books on Demand, 18.09.2019 - 32 Seiten
„Diese Minuten waren der Beginn eines sehr seltsamen und hingebungsvollen Verlorenseins, einer so taumelnden und trunkenen Empfindung, daß ihr das gewichtige und stolze Wort Liebe beinahe übel ansteht. Es war jene hündisch treue und begehrungslose Liebe, wie sie die Menschen sonst inmitten ihres Lebens gar nicht kennen, wie sie nur ganz junge und ganz alte Leute haben. Eine Liebe ohne Besonnensein, die nicht denkt, sondern nur träumt." Dieser Band enthält zwei Geschichten von Stefan Zweig. Die kurze Erzählung "Der Stern über dem Walde" erschien erstmals in „Verwirrung der Gefühle“, Insel Verlag, Leipzig 1927. Die Novelle „Geschichte in der Dämmerung“ erschien erstmals in: "Erstes Erlebnis. Vier Geschichten aus Kinderland", Insel-Verlag, Leipzig 1920. Beide Geschichten erscheinen hier in einer ungekürzten Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2019. LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen