Mohammed und der Koran: Geschichte und Verkündigung des arabischen Propheten

Cover
W. Kohlhammer Verlag, 2008 - 181 Seiten
Der hiermit in 10. Auflage vorliegende Band orientiert kurz, ubersichtlich und gemeinverstandlich uber die Geschichte, das Zeugnis und die Wirkungen des "arabischen Propheten". Der wissenschaftliche Rang und die informative Klarheit der Darstellung zeichnen das Werk in gleicher Weise aus. "Das Buch ist, kurz gesagt, ein Basiswissen uber den arabischen Religionsstifter, den historischen Mohammed , der am Anfang einer grossen Entwicklung steht. Mit Zitationen und arabischen Namen wird sehr sparsam umgegangen, so dass auch fur den Laien ein relativ muheloses Lesen gewahrleistet ist." (Bucherbord)
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vorbemerkung
9
Geisterwelt und Magie
23
Der erste Lebensabschnitt
36
Visionen
49
Die Aneignung fremder Stoffe als psychologisches Problem
63
Der Inhalt der frühesten Verkündigungen
69
Lobpreisung des Schöpfers
83
Zeitliche Gerichtskatastrophen und eschatologisches
96
DieHigra
110
Die Abrahamlegende
119
Jahre der Vollendung
136
Die Person des Propheten
150
Zielstrebigkeit und Improvisation
163
Geschichtsdaten von der Higra bis zum
176
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2008)

Rudi Paret (1901-1983) lehrte Semitische Philologie und Islamkunde an der Universitat Tubingen.

Bibliografische Informationen