Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[ocr errors]

6. Festungs- Kompagnie .

3.

2.

121

122

122

122

122

.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

.

[ocr errors]

.

[ocr errors]

Ceite

2. Eindringen in Böhmen

162

Ueberfall der Batterie v. Norded

163

3. Gefecht bei Liebenau, 26. Juni

163

Nachtgefecht in Podol

165

4. Gefecht bei Münchengräß, 28. Juni

165

5. Von Münchengrätz bis Königgrätz

168

6. Schlacht bei Königgrätz

170

a. Einleitung

170

Entidluß der Preußischen Heeresleitung zum Angriff 170

Entschluß der Desterreichischen Heeresleitung

171

Angriffsbefehl der Ersten Armee

171

b. Vormarsch gegen die Vistritz

173

8. Divijiun, Kampf der III. Fuß: Abtheilung auf dem

Roskosberge

173

7. Division. Rampf der I. Fuß-Abtheilung bei Benatek

c. Kampf gegen die Desterreichische Hauptstellung

176

Kampf der 7. Infanterie-Division um den Wald von Maslowed 176

I. Fuß-Abtheilung, 1. vierpfündige, 4. zwölfpfündige Batterie 176

1. sechspjündige Batterie

177

5. vierpfündige Batterie .

178

Kampf der 8. Division am þolawalde

178

III. Fuß- Abtheilung.

179

Stand der Schlacht um 11 Uhr.

179

Eintreten der II. Fuß- Abtheilung in den Kampf

180

2. vierpfündige und 2. sechspfündige Batterie

180

Vorgehen der Zweiten Armee

182

d. Verfolgung

183

Vorgehen der Ersten Armee

183

Neitende Abtheilung, I. Fuß-Abtheilung

183

II. und III. Abtheilung.

184

e. Ende der Schlacht

186

7. Von der Elbe zur Donau

187

Einmarsch in Mähren

189

Aenderung der Marschrichtung

190

8. Gefecht bei Blumenau, Sonntag, den 22. Juli

191

9. Wajjenstillstand und Heimfehr, 23. Juli bis 28. September

195

Königsparade auf dem Marchfelde, 31. Juli

195

Rüdmarsch hinter die Thaia, 1. August

196

Friede zu Prag, 30. August

197

Heimkehr

198

III. Friedenszeit 1866 bis 1870.

199

Ausscheiden der letzten glatten Geschüße

200

Neuordnung 1867 ..

201

Ausbildung am gezogenen Gejchüß und neue Grundjäße für den

Gebrauch der Feldartillerie .

201

Ordre de Bataille

Deutsche Feldartillerie

Französische Feldartillerie

Abfahrt auf den Kriegsichauplatz

204

206

207

209

209

[ocr errors]

Seite

2. Von Mannheim zur Mosel .

211

Verpflegung

212

Vormarsch gegen die Saar, 3. August

213

Befecit bei Rimling, 6. August

215

3. Schlacht bei Vionville - Mars la Tour .

221

4. Unternehinung gegen Toul.

229

5. Von der Mosel zur Maas

236

Schlacht bei St. Privat, 18. August

238

Bildung der Maas: Armce, 19. August

240

Vormarsch auf Châlons, 23. August

242

Bewegungen der Armee von Châlons

244

Rechtsschwenkung der Dritten und Maas-Armee

244

Ausstellung der Maas- und Dritten Armee am 29. Aug. abends 250

6. Sch! acht bei Beaumont

250

1. Einleitung

250

Kriegslage am 29. August abends und Anordnungen für

den 30. August

250

Französische Bewegungen am 30. August

253

Charakteristik des Schlachtfeldes . .

255

2. Ueberfall des 5. Französischen Korps bei Beaumont und Gefechts-

entwidelung des IV. Preußischen Armeekorps. Schlacht von 12

bis 1 Uhr mitiags

256

a. Vormarsch des IV. Armeekorps

256

b. Angriff der 8. Infanterie:Division

256

Entwickelung und Gefecht der Avantgarde

256

Feuergefecht der Avantgarden: Batterieen

259

Zurüdweijung des ersten Vorstoßes der Franzosen

260

Eingreifen der Batterieen des Gros der 8. Division

262

Entwickelung der Infanterie der 8. Division

263

c. Angriff der 7. Infanterie-Division

264

Aufmarsch

264

Entwicelung und Gefecht der I. Fuß-Abtheilung

264

Entwickelung und Gefecht der Infanterie

265

Zurüdweisen des zweiten Vorstoßes der Franzojen durch das

Infanterie-Regiment Nr. 66 .

266

d. Vorziehen der Korpgartillerie . .

266

3. Verfolgung des 5. Französischen Korps bis zum Walde von Givodeau.

Bekämpfung der feindlichen Artilleriestellung westlich), nördlich und

nordöstlich von Beaumont. Schlacht bis 2 Uhr

267

a. Linker Flügel

267

Vorgehen und Feuergefecht der II. Fuß u. Reit. Abtheilung 268

b. Vorgehen des rechten Flügels

269

Vorgehen der I. Fuß-Abtheilung

269

Eintreffen der III. Fuß: Abtheilung

270

Erfolge des IV. Armeekorps .

271

c. Rüdblic bis 2 Uhr nachmittags

271

Eingreifen der 2. Bayerischen Division

272

Eingreifen des XII. Korps

272

d. Vorgehen der Artillerie des rechten Flügels .

273

e. Gefechtslage und Stellungen der Teutschen Artillerie nach 2 Uh 274

4. Kämpfe um die Höhen zwischen Beaumont und Yoncq. Schlacht

von 2 bis 4 Uhr nachmittags .

275

a. Abweisen des Angrisis des Französischen 7. Korps

276

b. Gefecht bei La Harnoterie .

276

c. Entwiđelung des IV. Korps nördlich Beaumont

278

[ocr errors]
« ZurückWeiter »