Web 2.0 in der Finanzbranche: Die neue Macht des Kunden

Cover
Springer-Verlag, 30.05.2010 - 210 Seiten
0 Rezensionen
Das Internet revolutioniert die Finanzbranche. Es ermöglicht digitale Geschäftsprozesse. Diese verändern Marketing, Vertrieb und Kommunikation ganz massiv. Die Autoren haben mit Wissenschaftlern, Praktikern und Beratern viele Erfolgsbeispiele zusammengestellt. Mit diesem Leitfaden können Finanzdienstleister ihren Internet-Einsatz optimieren.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Einleitung
15
Vom alten zum neuen Web
19
Rich Media Neuer Standard im Web
51
Soziale Netzwerke Zusammen ist man weniger allein
89
Bewertungsportale Neue Macht des Konsumenten
135
Blogs Chats und Foren
153
Web 20 als strategische Herausforderung
185
Die Autoren
195
Quellenangaben
197
Glossar
203
Abbildungsverzeichnis
209
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2010)

Stefan Raake ist E-Business-Experte beim Assekuranz Marketing Circle (AMC) in Düsseldorf. Claudia Hilker leitet die Hilker Consulting in Düsseldorf. Sie berät Versicherungskonzerne und mittelständische Unternehmen.

Bibliografische Informationen