Das Buch vom Buch: 5000 Jahre Buchgeschichte

Cover
Schlütersche, 2007 - 512 Seiten
1 Rezension
Ein umfangreiches Kapitel präsentiert die Tendenzen an der Wende zum 21. Jahrhundert: Konzentrationsprozesse im Buchmarkt - Der Buchhandel geht online - Preisschlachten - die neue Schleuderei - Vom Boom des Hörbuches - Digitale Datenträger und elektronisches Publizieren - Bücher auf Abruf - Printing on Demand - Digitalisierungsprojekte contra Urheberrechte. "Das Buch vom Buch" ist die Kulturgeschichte des Buches. Beginnend bei den ersten Schriftzeichen verfolgen die Autoren den Wandel des Buches bis heute. Sie erläutern die Drucktechniken, beschreiben die Buchformen und Einbandkunst. Sie schreiben über Typo-graphie, Schriftstellerei, Bibliotheken, Raubdruck und Zensur. Mit der Neuauflage bringen die Autoren das Werk auf den neuesten Stand. Sie präsentieren die aktuellen Entwicklungen der letzten zehn Jahre und beschreiben den Schritt zum digita-len Buch. Mit grosszügigen Abbildungen veranschaulicht das umfassende Werk die vielgestaltigen Techniken und Themen der Buchherstellung und der Buchkultur.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vom Bild zur Schrift
13
Die Hieroglyphen
22
Antike Büchersammler und Bibliotheken
30
Der Codex
37
Die Vulgata
44
Wandlungen der Miniatur in vorkarolingischer Zeit
52
Zahlzeichen
59
Die Kraft des Bildes
67
Zeitungen und Zeitschriften
227
Französische Einbände führend in Europa
234
Zeitalter der Aufklärung
241
Honorare
248
Kinderbücher Literatur für den Zögling
254
Meisterdrucker Typographen
264
Einbandmeister des 18 Jahrhunderts
276
Vom Büchertausch zum Bar und Konditionsverkehr
282

Gold und Blau in der Buchmalerei
74
Ohne Titelblatt
80
Gotische Minuskelschrift Bastarda und Textura 84
84
Die Buchmalerei der Gotik
90
Der Lesestein die erste Lesehilfe
97
Johannes Gensfleisch genannt Gutenberg
106
Die frühen Mainzer Kleindrucke geben immer noch Rätsel auf
115
Anton Koberger der erste Großunternehmer
137
Der Holzschnitt im Wiegendruck
151
Jahrhundert
160
Buchmessen
167
Luthers Bibelübersetzung
173
Die Entwicklung der Druckschriften
180
Meisterschaft des Holzschnitts
188
Lieblingslektüren des 16 Jahrhunderts
196
Jahrhundert
203
Atlanten Topographien wissenschaftliche Tafelwerke
211
Emblembuch Barocklyrik Schelmenroman
220
Göschen und Cotta
288
Fachverlage
296
Die Demokratisierung des Lesens durch Billigdrucke Heftlieferungen
302
vom Börsenverein zur Krönerschen Reform
308
Vom handgeschöpften Büttenbogen zum endlosen Maschinenpapier
314
Die Gießmaschine
322
Zwischen Karikatur und Idylle
335
Die janze Richtung paßt uns nich
349
Jahrhundert
357
Bibliophile Vereinigungen
370
Kulturbuch oder Massenbuch? Kulturbuch als Massenbuch
381
Bücherboom Bücherkrise Verkaufsschlager
398
Verlage in Ostdeutschland und später in der DDR
412
Vom Aussehen der Bücher nach 1945
427
Das Buch die 68er und die Folgen
442
Organisationsstrukturen in Verlag und Buchhandel
455
Der Buchhandel geht online
468
Verzeichnisse
483

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Verweise auf dieses Buch

Alle Ergebnisse von Google Books »

Bibliografische Informationen