Das Geistliche Schrifttum Von Den Anfängen Bis Zum Beginn des 14. Jahrhunderts

Cover
Wolfgang Achnitz
De Gruyter, 2011 - 576 Seiten

Band 1 mit einem einleitenden Essay von Regina D. Schiewer umfasst das geistliche Schrifttum in deutscher Sprache und seine Entwicklungen von den Anfängen biszum Beginndes 14. Jahrhunderts, insbesondere die Themenkreise Bibel, Apokryphen, Hagiographie, Liturgie und Frömmigkeit, Katechese, Seelsorge, Predigt, Erbauung, Theologie/Philosophie, monastisches Leben, Mystik, Visionen und Aberglauben.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen